-- Anzeige --

Neue Mitglieder im VPR

© Foto: Karl F. Schöfmann/Image Broker/Picture Alliance

Der Internationale Verband der Paketer VPR nimmt rückwirkend zum 1. Juli drei neue außerordentliche Mitglieder auf.


Datum:
04.11.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Als Außerordentliches Mitglied gehört dem Verband an in Säule A (Hotels, Hotelketten und touristische Unternehmen, die Leistungspakete anbieten):

Die ACHAT Hotel- und Immobilienbetriebsgesellschaft in Mannheim mit über 30 Hotels in Deutschland, Österreich und Ungarn und mit circa 4000 Gästezimmern und Apartements. 

In Säule B (Anbieter von touristischen bzw. touristisch nutzbaren Einzelleistungen) kommen hinzu: 

Costa Kreuzfahrten Niederlassung Costa Crociere mit Sitz in Hamburg. Die italienische Kreuzfahrtgesellschaft mit Hauptsitz in Genua ist Teil der Carnival Corporation & plc, des weltweit größten Freizeit- und Reisekonzerns. Zur Costa Flotte gehören heute 14 Schiffe, die unter italienischer Flagge auf über 140 verschiedenen Routen in 260 Destinationen fahren. 19.000 Mitarbeiter arbeiten jeden Tag mit großer Leidenschaft, um ihren Gästen unter dem Motto „Italy’s Finest“ eine einmalige Mischung aus italienischer Lebensart, Gastfreundschaft und Küche zu bieten. 2018 feiert das Unternehmen 70-jähriges Jubiläum. 

Weiteres Mitglied ist MSC Kreuzfahrten aus München, die deutsche Vertretung von MSC Cruises (Foto). Die größte Kreuzfahrtmarke Europas und Südamerikas ist die weltweit einzige Kreuzfahrtreederei in privater Hand. Die Schweizer Reederei bietet ganzjährig Kreuzfahrten in der Mittelmeerregion, rund um Kuba und in der Karibik an sowie eine Vielzahl saisonaler Routen in Nordeuropa, im Atlantischen Ozean, zu den Französischen Antillen, nach Südamerika, Südafrika, China, Dubai, Abu Dhabi und Indien. In Deutschland können Gäste von MSC Kreuzfahrten ab Hamburg, Kiel und Warnemünde in See stechen. Die Flotte von MSC Cruises umfasst aktuell 15 Schiffe.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.