Paketer: Neuer Winterkatalog 2021/22 von Michelangelo

Hüttenzauber im Trentino: Michelangelo hat auch das Angebot an Reisen in die norditalienischen Skigebiete erweitert
© Foto: Michelangelo International Travel

Das Herzstück sind Event-, Blüten- und Gartenreisen sowie Erlebnisse abseits des Massentourismus, teilt der auf Italien spezialisierte Paketreiseveranstalter mit.


Datum:
16.02.2021
Autor:
Anja Kiewitt

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Busreiseveranstalter erhalten in diesen Tagen den neuen Winterkatalog für die Saison 2021/22 von Michelangelo International Travel. Das Programm des Italien-Spezialisten für die Wintermonate erstreckt sich auf nahezu 250 Seiten. Um den Kunden den Wiedereinstieg nach dem Lockdown zu erleichtern, hat der Paketreiseveranstalter die Konditionen angepasst. Gruppentarife gelten nun bereits ab 15 zahlenden Reisenden. Ab dieser Personenanzahl gibt es auch einen Freiplatz. Um mehr Flexibilität zu schaffen, lässt sich beispielsweise bei den Weihnachts- und Silvesterreisen zwischen der Smart-Variante, die aus dem reinen Hotelaufenthalt besteht, oder der Plus-Version mit Ausflugspaket wählen. Neue Verträge mit Hotelpartnern erweitern die Palette an Drei- bis Fünf-Sterne-Häusern. Auch die Einzelzimmer-Kapazitäten für Alleinreisende wurden aufgestockt, teilt das Unternehmen mit.

Zwölf Reisen zum Karneval in Venedig

Anlässlich der diesjährigen Alpinen Skiweltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo hat Michelangelo demnach auch das Angebot an Ski-Reisen erweitert. Ergänzt werden diese Wintertouren mit Activo-Reisen im Schnee und im Süden. Zum Karneval in Venedig 2022 hat der Paketer zwölf Reisen aufgelegt. Eröffnungs- und Abschlussreisen führen in die südlichen Regionen Italiens sowie nach Kroatien und Malta. Das Herzstück des neuen Winterkataloges sind Event-, Blüten- und Gartenreisen sowie Erlebnisse abseits des Massentourismus, die derzeit sehr gefragt sind. Sie reichen vom „Frühlingserwachen mit Prosecco“, einer Tour zu Open-Air-Weinausstellungen entlang der Prosecco-Weinstraße über das „Käsefestival in der Emilia Romagna“ bis hin zur Segelregatta „Barcolana“ in Triest, dem weltgrößten Segel-Event.

HASHTAG


#Paketer

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.