-- Anzeige --

Positive Halbjahresbilanz für den Tourismus in Stuttgart

© Foto: Stuttgart Marketing GmbH/Werner Dieterich

Mit einer Steigerung des Übernachtungsaufkommens von 4,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verzeichnet der Stuttgart-Tourismus eine erfolgreiche Halbjahresbilanz.


Datum:
17.08.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit insgesamt 1.804.187 Übernachtungen und damit einer Steigerung von 4,4 Prozent kann die Landeshauptstadt Stuttgart einen Zuwachs an Übernachtungen von Gästen aus dem In- und Ausland im ersten Halbjahr 2017 verzeichen. Ein überdurchschnittliches Übernachtungsaufkommen (347.305) und die mit Abstand höchste Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahr (plus 20,2 Prozent) erzielte der Mai, so Stuttgart-Tourismus.

„Wir gehen davon aus, dass sich der positive Trend des Städtetourismus auf eine gute Buchungsentwicklung für die Region Stuttgart auswirken wird und wir daher auch am Jahresende ein erfreuliches Ergebnis für das Tourismusjahr 2017 verzeichnen können“, bilanziert Armin Dellnitz, der Geschäftsführer der Stuttgart Marketing GmbH. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.