-- Anzeige --

RDA und DRV: Termin bei Tourismusbeauftragtem

© Foto: DRV

Der RDA Internationaler Bustouristik Verband und der DRV Deutscher Reiseverband waren am 30. Mai 2018 zu einem Termin bei Thomas Bareiß, Parlamentarischer Staatsekretär und Tourismusbeauftragter der Bundesregierung, in Berlin.


Datum:
06.06.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Als Fazit konnten die beiden Verbände vermelden, dass das Gespräch mit Thomas Bareiß bezüglich Urlaubssteuer sehr positiv verlaufen war. Der Parlamentarische Staatssekretär habe ferner zugesagt, dieses Thema mit oberster Priorität voranzutreiben. Außerdem bestätigte er die Dringlichkeit bei der gewerbesteuerlichen Hinzurechnung.

Die Teilnehmer des Gesprächs im Bundeswirtschaftsministerium mit Bareiß waren RDA-Präsident Benedikt Esser, DRV-Präsident Norbert Fiebig, DRV-Hauptgeschäftsführer Dirk Inger, RDA-Hauptgeschäftsführer Dieter Gauf, Marion Weber, Leiterin Referat Tourismuspolitik im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Amalie Weidner vom Referat Tourismuspolitik und Tholen Eekhoff, Referent von Staatssekretär Bareiß. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.