-- Anzeige --

Service-Reisen: Ideenmesse auf 13. und 14. Juli verschoben

Die Geschäftsführung von Service-Reisen: Kristiane Heyne-Strauch, Adriano Matera, Claudia Pascher-Kneissl, Karl Heyne
© Foto: Service-Reisen

Auf vielfachen Wunsch der Kunden hat Service-Reisen seine Ideenmesse auf Mitte Juli verschoben.


Datum:
16.06.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Paketer Service-Reisen hat die für diese Woche geplante zweite Auflage der digitalen Ideenmesse auf den 13. und 14. Juli 2021 verschoben. „Resonanz und Anmeldungen auf unsere 2. Digitale Ideenmesse waren äußerst positiv und das Programm wurde ob seiner Vielfalt von allen als sehr interessant und vor allem relevant eingestuft“, sagte Geschäftsführer Karl Heyne. Zahlreiche Kunden hatten sich bereits registriert und Beratungsgespräche vereinbart, sich in den letzten Tagen jedoch vermehrt die Bitte geäußert, die Webinare zu einem späteren Zeitpunkt abzuhalten, so dass ihre Mitarbeiter teilnehmen könnten.

„Priorität hat für unsere Kunden, und damit natürlich auch für uns, so schnell und erfolgreich wie möglich ihren Reisebetrieb wieder aufzunehmen. Das kurzfristige Hochfahren eines Reiseunternehmens benötigt die volle Aufmerksamkeit und braucht den vollen Einsatz eines jeden Mitarbeiters. Wir reagieren gerne auf den Wunsch unserer Kunden nach einem späteren Zeitpunkt“, sagte Karl Heyne.

Dass die eigene Digitalveranstaltung, für die Service-Reisen wie im Vorjahr namhafte Partner aus der Gruppentouristik als Referenten gewinnen konnte, verschoben wird, sieht Adriano Matera, Director Product & Pricing DACH bei Service-Reisen, durchweg positiv: „Es gibt für uns keinen schöneren Grund, als dass wir endlich wieder reisen dürfen. In einer so dynamischen, wie leider immer noch unsicheren Situation, setzen wir ganz auf die Unterstützung für unsere Kunden. Unsere Referenten, Partner und Mitarbeiter haben sehr viel Leidenschaft in die Vorbereitung investiert. Am 13. und 14. Juli 2021 findet die Ideenmesse mit all den tollen Webinaren online statt, bevor wir uns dann, nach langer Zeit, endlich wieder persönlich in Köln auf dem RDA begegnen werden“.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.