-- Anzeige --

SHR-Gruppe hat Mehrheit am Hotel König Albert übernommen

© Foto: Werner Krug

Die österreichisch-deutsche Servus Hotels & Restaurants-Gruppe aus Bad Gleichenberg hat die Mehrheit am Vier-Sterne-Superior-Hotel König Albert im sächsichen Bad Elster übernommen.


Datum:
09.10.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Hotel König Albert wurde Anfang 2016 eröffnet. Die Leitung hat Hoteldirektor Marc Cantauw inne, der im vergangenen Jahr zum besten deutschen Hotelmanager ernannt wurde. „Für uns war es das erste Hotelprojekt in Deutschland, obwohl uns einige vom Standort abgeraten hatten“, erklärt Jörg Siegel, einer der Geschäftsführer des Hotels König Albert. „Umso erfreulicher ist es, dass wir auch von den Zahlen im europäischen Benchmark vorne mithalten können.“

Das Hotel präsentiert nach eigenen Aussagen einen zeitgemäßen Komfort, verschiedene Zimmerkategorien und einen eigenen modernen Seminarraum. „Vor dieser Investition haben wir ausschließlich Projekte in Österreich konzipiert, gebaut und einige auch selbst betrieben“, erklärt Bertram Mayer, Geschäftsführer der Errichtungsgesellschaft. „Neben weiteren Hotelprojekten in Österreich sondieren wir nun auch zusätzliche neue Standorte in Deutschland. Wir sehen da durchaus Potential für weitere Hotels unserer Gruppe.“ Und Daniel Freismuth, Geschäftsführer der SHR-Gruppe fügt hinzu: „Österreichische Gastlichkeit mit deutscher Perfektion ist für uns eine ideale Ausgangsbasis für erfolgreiche Hotels am Standort Deutschland.“ (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.