-- Anzeige --

Tourismusverbände: Reisen für Geimpfte deutlich einfacher

Die Reisewirtschaft sei bestmöglich vorbereitet, um das Corona-Risiko zu minimieren, betonen die Reiseverbände (Symbolbild)
© Foto: Chalabala/stock.adobe:COM

Für Ostern wird die erste große Reisewelle dieses Jahres erwartet, weshalb mehrere Tourismusverbände darauf hinweisen, dass eine Impfung das Reisen erheblich erleichtere.


Datum:
25.03.2022
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit Blick auf die Osterreisezeit im April weisen die Tourismusverbände ASR, DRV, DTV, RDA und VIR in einer gemeinsamen Erklärung daraufhin, dass unbeschwertes Reisen ohne größere Restriktionen für Geimpfte deutlich einfacher ist. Die Impfung sei derzeit das wirksamste Mittel gegen Corona und erleichtere das Reisen erheblich, erklärten die Verbände. „Impfen macht den Urlaub sicherer – und zusammen mit weiter umsichtigem Verhalten jedes einzelnen steht erholsamen Tagen im In- oder Ausland nichts mehr im Wege“, heißt es in der Erklärung.

Die gesamte Reisewirtschaft sei „bestmöglich vorbereitet, um ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten und das Corona-Risiko zu minimieren“. Die Sicherheits- und Hygienekonzepte der Hotels, Reiseveranstalter, Busunternehmen und auch der Zielgebiete hätten sich während der Pandemie bewährt und würden kontinuierlich weiterentwickelt.

Rechtzeitig Informationen einholen

Trotz vieler Lockerungen würden sich Einreisebestimmungen in die diversen Urlaubsländer „relativ dynamisch“ entwickeln, so die Verbände. Dementsprechend empfehlen sie, sich vorab bei seinem Reiseveranstalter oder seinem Reisebüro zu informieren. Darüber hinaus geben die Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes einen guten Überblick für das jeweilige Zielgebiet. Gerade wer kurzfristig verreist, sollte vorab auch die jeweiligen Bestimmungen für Einreisedokumente checken. Der Corona-Impfnachweis sollte auch immer dabei sein – am besten in digitaler Form und falls das Smartphone einmal versagen sollte, auch der digital lesbare QR-Code im Ausdruck.

Die Osterzeit wird gerne für Kultur- und Städtetrips innerhalb Deutschlands genutzt. Zudem erfreuen sich Busreisen innerhalb Deutschlands und in die Nachbarländer – etwa nach Österreich, Frankreich oder in die Niederlande – großer Beliebtheit. Für Skireisen kommen noch die Höhenlagen in den Skiregionen von Österreich und der Schweiz in Frage.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.