-- Anzeige --

Touristik: Sisi auf Schloss Weissenstein

Anlässlich des Serienstarts bietet Schloss Weissenstein Führungen an, die den Originalschauplatz zeigen
© Foto: Netflix

Bei einer Führung auf Schloss Weissenstein können Gruppen die Original-Drehorte der Netflix-Serie „Die Kaiserin“ entdecken.


Datum:
13.09.2022
Autor:
Thomas Burgert
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die neue Netflix-Serie „Die Kaiserin“ über die österreichische Kaiserin Elisabeth, besser bekannt als Sisi, wurde in Teilen auf Schloss Weissenstein in Pommersfelden gedreht. In einer Führung durch das Schloss soll den Besuchern das Entstehen von „Die Kaiserin“ für die Serie und die Hauptdrehorte gezeigt werden. Der Rundgang zeigt, wo die verschiedenen Szenen mit Philip Froissant als Kaiser Franz Joseph und Devrim Lingnau als Kaiserin Elisabeth entstanden sind und bietet so einen spannenden Einblick in die Entstehung einer Historienserie.

Viel musste nicht verändert werden in den Innenräumen, denn die barocke Originalausstattung von Schloss Weissenstein bot einen idealen Hintergrund für die Netflix-Verfilmung über Kaiserin Elisabeth von Österreich. Die Serie will den politischen Umständen mehr Aufmerksamkeit schenken als in der berühmten Trilogie mit Romy Schneider in der Hauptrolle aus den 1950er Jahren.

Die Führung in Schloss Weissenstein in Franken findet ab 1. Oktober bis einschließlich 30. Oktober 2022 immer Donnerstag bis Sonntag um 16 Uhr statt – an diesen Tagen entfällt die reguläre Schlossführung. Eine vorherige Anmeldung ist für Gruppen notwendig.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.