-- Anzeige --

TP Tour Project: „Super Resonanz auf moments“

© Foto: TP Tour Project

Der Paketreiseveranstalter TP Tour Project ist mit dem Verlauf der RDA Group Travel Expo in Friedrichshafen sehr zufrieden.


Datum:
23.04.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

„Wir hatten auf der RDA Group Travel Expo am Bodensee bedeutend mehr Gespräche als im Vorjahr“, erklärt Serhat Götz, Geschäftsführer von TP Tour Project. „Unsere frühzeitige und sehr gute Vorbereitung der Messe hat sich ausgezahlt. Das Termin-Tool auf unserer Website wurde sehr gut angenommen und das Vertriebsteam hat im Vorfeld sein Übriges getan, sodass wir im 30-Minuten-Takt Termine hatten.“

Vor allem die neue Produktlinie habe die Besucher begeistert. „Die Resonanz der Kunden auf unseren neuen moments-Katalog war enorm. Das Format und die hohe Wertigkeit haben viele sehr beeindruckt“, erläutert Götz weiter. Der neue Katalog stellt in allen bekannten Segmenten von TP Tour Project Reisen in den Mittelpunkt, die ganz besondere Momente bieten sollen. Der Katalog wird ständig aktualisiert und erweitert, sodass er immer auf dem neuesten Stand ist.

Lediglich die Aufteilung der Aussteller in der neuen Messehalle in Friedrichshafen habe laut Götz nicht ganz überzeugt: „Wir haben von mehreren Besuchern gehört, dass sie sich auf der Messe nicht so gut zurechtfanden. Es gab zwar eine leichte Tendenz, die Aussteller nach Zielgebieten zu sortieren, doch hier wäre eine stärkere Anordnung nach Ländern sicher sinnvoll. Auch eine ‚Straße der Paketer‘ wäre eine Idee.“ (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.