-- Anzeige --

TSS: Fazit zur RDA Group Travel Expo 2019

© Foto: Touren Service Schweda

Der Paketreiseveranstalter Touren Service Schweda (TSS) sieht die zurückliegende RDA Group Travel Expo 2019 als Messe mit Licht und Schatten.


Datum:
24.07.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

„Aus meiner Sicht hatte diese RDA Group Travel Expo in Köln Licht und Schatten. Ich denke, dass die Besucheranzahl weit zurückgegangen ist. Hier merkt man ganz deutlich, dass sich viele Besucher zwischen Köln und Friedrichshafen entscheiden. Es gibt zwar einige große Busunternehmen, die noch beide Messen besuchen, viele kleinere Firmen wählen aber aus. Leider muss ich sagen, dass ich mit der Anzahl der Besucher nicht zufrieden gewesen bin. Wir hatten zwar eine recht gute Standposition an einer RDA-Powerstation. Wenn ich mir jedoch die Messe insgesamt ansehe, so wird es in Zukunft keine wirklich guten und schlechten Standplätze mehr geben. Daher war auch unserer Sicht die Reduzierung der Standfläche richtig. Wir werden natürlich auch im nächsten Jahr wieder dabei sei mit einer vergleichbar großen Standfläche“, zieht TSS-Geschäftsführer Joachim Schweda Resümee.

Eine positive Komponente des Messeauftritts möchte Schweda aber dennoch nicht unerwähnt lassen: „Erfreulich für uns war jedoch, dass wir recht viele neue Kontakte knüpfen konnten. Rund zehn Prozent unserer Besucher waren Neukunden, das ist wirklich außergewöhnlich. Erfreulich war auch, dass die Kunden, die zum Touren Service Stand kamen, wirklich gezielt gekommen sind und konkret gebucht haben. Besonderes Interesse hat dabei unser neuer Budget-Katalog hervorgerufen. Hier gab es auch ein sehr anständiges Nach-Messe-Geschäft. Diesen Katalog werden wir auch in den kommenden zwei Wochen nochmals an die Busunternehmer versenden.“ (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.