-- Anzeige --

TSS legt neue Reise in die Champagne auf

© Foto: Touren Service Schweda

Der Paketreiseveranstalter Touren Service Schweda präsentiert eine neue Reise in die Champagne.


Datum:
14.11.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das 4-Tage-Programm „Kunst, Kultur & Champagner“ führt unter anderem nach Essoyes, wo das Wohnhaus und Atelier des Malers Pierre-Auguste Renoir besichtigt werden kann. Außerdem besteht die Möglichkeit, das neue Museum, das die Werke von Camille Claudel zeigt, in Nogent-sur-Seine zu besuchen. „Es bleibt auf dieser Reise auch genügend Zeit für eine Stadtführung in Troyes, das ein oder andere Gläschen Champagner, den Blick über die Weinberge und einen Bissen Charource, den typischen gesalzenen Weichkäse“, betont Touren-Service-Geschäftsführer Joachim Schweda.

Als Übernachtungsort empfiehlt sich Troyes mit seinen Fachwerkhäusern, gepflasterten Gassen und der Kathedrale mit ihren Buntglasfenstern. Zu den Leistungen der Reise gehören Übernachtungen mit Frühstück im 3- oder 4-Sterne Hotel in Troyes, Abendmenüs im Hotel, eine Stadtführung in Troyes, der Eintritt in das Wohnhaus und Atelier des Malers Renoir, eine Champagnerprobe, der Eintritt in das Musée Camille Claudel und der Eintritt in das Musée du Cristal mit Glasbläservorführung. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.