-- Anzeige --

VIP-Treff 2018 mit umfangreichem Rahmenprogramm

© Foto: VPR/PRB

Der VPR VIP-Treff 2018 bietet neben dem Workshop ein attraktives Rahmenprogramm in Bonn und der Region an.


Datum:
29.11.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der 23. VIP-Treff des Internationalen Verbands der Paketer (VPR) findet vom 25. bis 27. bzw. 28. Januar 2018 in Bonn statt. Bei der Ausstellung, die am Freitag, 26. Januar im Kameha Dome des Kameha Grand Hotels stattfindet, repräsentieren 69 Aussteller die ganze Bandbreite der VPR-Mitglieder. Ein VPR-Gala-Abend im GOP Varieté mit Live-Musik und DJ rundet den Tag ab.

Am Samstag und am Sonntag können die VIP-Treff-Teilnehmer sich eine Tour aus dem Besichtigungs- und Zielgebietsprogramm aussuchen, das in Zusammenarbeit mit der Tourismus & Congress Gesellschaft Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler aufgelegt wurde. Die Kurzprogramme 1 und 2 zeigen am Samstag das „Politische Erbe der Hauptstadt-Ära“, während sich das Kurzprogramm 3 dem Thema „Stadtrundfahrt und Beethoven-Haus“ widmet. Außerdem wird allen Teilnehmern der Kurzprogramme zusätzlich ein Besuch des Siebengebirges mit Schloss Drachenburg oder ein Besuch der Bonner Museumsmeile mit Bundeskunsthalle und Haus der Geschichte ermöglicht.

Neben diesen Kurzprogrammen gibt es zwei Übernachtungsprogramme: Neben „Beethovens Rheinromantik und Adenauers Politik“ stehen am Samstag und Sonntag unter anderem eine Stadtrundfahrt Bonn, der Besuch des Beethoven-Hauses, ein Transfer zur Talstation der Drachenfelsbahn in Königswinter, eine Bergfahrt, eine Führung auf dem Drachenfels-Plateau und ein Besuch von Schloss Drachenburg auf dem Programm. Das zweite Übernachtungsprogramm im Ahrtal „Politik und Wein kombiniert“ beginnt am Samstag mit einem Rundgang über den „Weg der Demokratie“ durch das ehemalige Regierungsviertel, danach stehen eine Führung durch den Bundesrat, ein Mittagessen im GOP Bonn, die Busfahrt nach Bad Neuenahr-Ahrweiler, eine Führung durch den Regierungsbunker, der Bustransfer zur Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr mit Weinprobe und Abendessen sowie der Rücktransfer ins Dorint Parkhotel auf dem Programm. Am Sonntag gibt es eine Führung durch den Stadtkern und den Kurpark mit Informationen zur Landesgartenschau 2022. Die Einladungen zum VIP-Treff 2018 werden nach Auskunft des VPR Anfang Dezember verschickt. (bu)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.