-- Anzeige --

Viva Cruises: Flusskreuzfahrten für Kulturbegeisterte

Die Viva Tiara fährt ab Düsseldorf nach Amsterdam, Rotterdam und Antwerpen
© Foto: Viva Cruises

Viva Cruises hat für 2022 attraktive Flusskreuzfahrten mit den Schwerpunkten Kultur oder Wellness aufgelegt.


Datum:
14.10.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Kreuzfahrtanbieter Viva Cruises hat ab sofort Flussreisen in den Wintermonaten Januar, Februar und März im Portfolio. „Während viele eine Winterpause einlegen, starten wir als einziger Veranstalter nahtlos in die neue Saison 2022 und bieten damit durchgängig Flusskreuzfahrten an. Die neuen Reisen im Frühjahr eignen sich auch für Kulturbegeisterte“, sagte Andrea Kruse, Geschäftsführerin von Viva Cruises.

So startet beispielsweise die Viva Tiara am 20. Januar 2022 zu Vier-Nächte-Citytrips ab/bis Düsseldorf nach Amsterdam, Rotterdam und Antwerpen. Zum Ausflugspaket gehören Besuche von besonderen Sehenswürdigkeiten wie das Nationalmuseum Rijksmuseum in Amsterdam oder das Boijmans Museum in Rotterdam. Mit einem Bier- und Schokoladen-Tasting steht der Aufenthalt in Antwerpen ganz im Fokus des Themas Genuss.

Ebenfalls neu im Programm sind im kommenden Jahr von Januar bis März Wellness-Kurzreisen an Bord der Viva Moments. Die fünftägigen Wellnessreisen starten in Düsseldorf und führen entlang des Rheins zu Stopps wie Boppard und Bonn, während es bei einer zweiten Route nach Koblenz, Frankfurt am Main und Speyer geht. Diese Reisen bieten unter anderem verschiedene Spa-Angebote sowie ausgewählte Ausflugspakete.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.