-- Anzeige --

Software: Neues Tool bei der RDA Group Travel Expo stark nachgefragt

Der Stand von Ratio Software auf der RDA Group Travel Expo in Köln
© Foto: Ratio Software

Die neue Schnittstelle von Ratio Software in TouPac Touristik unterstützt die Versicherungsbuchung und stellt damit eine weitere Arbeitserleichterung dar.


Datum:
06.08.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit ein paar Klicks genau die zur Reise passende Versicherung finden und gleichzeitig mit dem Urlaub buchen – das macht die neue Schnittstelle von Ratio Software in TouPac Touristik möglich. Das Tool wurde auf der RDA Group Travel Expo Ende Juli in Köln stark nachgefragt. „Für Bus- und Gruppenreiseveranstalter eine enorme Arbeitserleichterung“, sagte Ratio-Geschäftsführer Eugen Wiest. „Die Buchungsstrecke ist intuitiv aufgebaut und leitet die Expedienten in wenigen Schritten durch den Versicherungsprozess. Mit einem Klick werden die Vertragsinformationen für die Kunden gedruckt und sämtliche Daten automatisch an den Versicherer übermittelt. Eine nachträgliche Bearbeitung oder Listenerstellung ist nicht mehr nötig.“

Das Tool kommt bei Bus- und Gruppenreiseveranstaltern und auch bei Versicherern gut an. „Derzeit unterstützt die Schnittstelle die Versicherungsbuchung bei der HanseMerkur, der Ergo Deutschland und der Europäischen Reiseversicherung Österreich“, erklärte Software-Entwickler Stefan Beer. „Nach und nach werden weitere Versicherungsunternehmen integriert werden, das ist eine Win-win-Situation für alle Beteiligten.“

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.