Thüringens größte Elektrobus-Flotte fährt durch Nordhausen

In sieben Regionen Thüringen sind aktuell 21 Elektrobusse im Einsatz, so auch in  Heilbad Heiligenstadt 
© Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild /dpa/picture alliance

Mit einem sechsten Fahrzeug rollt seit dem gestrigen Dienstag laut Umweltministerium die größte Flotte an Elektrobussen in Thüringen durch Nordhausen. Dabei handelt es sich um Busse für den Linienbetrieb des Nahverkehrs der Stadt.


Datum:
31.03.2021
Autor:
dpa/Mireille Pruvost
Lesezeit: 
1 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Für den Kauf der Busse, aber auch um die notwendige Infrastruktur mit Ladestellen zu schaffen, hat das Ministerium den Angaben nach rund 4,9 Millionen Euro Fördermittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung ausgegeben. Die Busse verfügen über Elektromotoren und ziehen die Energie aus Batterien. 

Insgesamt wächst das Angebot an Elektromobilität im öffentlichen Nahverkehr Thüringens. In sieben Regionen sind laut Ministerium aktuell 21 E-Busse unterwegs, dazu gehören neben dem Landkreis Nordhausen auch Heilbad Heiligenstadt, Meiningen, Bad Langensalza, Jena und Eisenach. Fünf weitere dieser Busse sollen im Laufe des Jahres in Suhl/Zella-Mehlis und Bad Salzungen unterwegs sein. Das Umweltministerium fördert den Kauf der Busse und die dazugehörige Ladeinfrastruktur, aber auch den Umbau von Depots und Werkstätten. 

Hintergrund ist auch, dass nach einer ab August 2021 geltenden Richtlinie der Europäischen Union ein hoher Anteil der für den öffentlichen Personennahverkehr beschafften Busse über saubere, emissionsfreie Antriebe verfügen muss.

HASHTAG


#Elektromobilität

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.