-- Anzeige --

VDV: Neuer E-Bus-Sound ausgespielt

Rudi Kuchta, Vorsitzender VDV-Industrieforum, VDV-Vizepräsident Werner Overkamp, Preisträger Bastian Eberhard, Preisträger Alec Dull, Sebastian Waschulewski vom Foam Institute und VDV-Geschäftsführer Technik Martin Schmitz (v.l.n.r.)
© Foto: VDV

Im Rahmen der Elektrobuskonferenz des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen wurde erstmals der neue E-Bus-Sound ausgespielt, der einmal zum Standard werden soll.


Datum:
14.07.2022
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bei der VDV-Elektrobuskonferenz und Fachmesse ElekBu wurde am Mittwoch, 13. Juli, erstmals der vom VDV initiierte E-Bus-Sound, der künftig einheitlich auf deutschen Straßen zu hören sein soll, in einem neuen E-Bus implementiert und über die AVAS-Lautsprecher ausgespielt. Die EU hatte für alle Elektrofahrzeuge ein AVAS (Acoustic Vehicle Alerting System) vorgeschrieben und in der Folge Anforderungen für die Fahrzeuggeräusche weiterentwickelt.

„Wir stehen hier nun erstmals vor einem E Bus, der mit dem künftigen Branchen-Standardsound ausgestattet wurde. Damit können wir den Studierenden-Wettbewerb Soundscape erfolgreich beenden und gehen nun in die ganz konkrete Hardware-Implementierung mit den Herstellern und den Verkehrsunternehmen. Wir sind als Branchenverband sehr erfreut über das rege Interesse am VDV-E-Bus-Sound“, sagte VDV-Vizepräsident Werner Overkamp.

Rudi Kuchta vom VDV-Industrieforum und Senior Vice President bei MAN Truck & Bus, fügt hinzu: „Es ist immer gut, wenn aus einer Branche heraus qualifizierte und abgestimmte Standards entwickelt werden. Das ist gut für die Kunden- und auch mit Blick auf die Kosten. Gleichzeitig bleibt den Herstellern noch genügend Spielraum, um diesen Standard weiterzuentwickeln zum Beispiel in Abhängigkeit von Ort, Region, Geschwindigkeit und Betriebssituation.“

„Unsere gemeinsamen Glückwünsche gehen an den Gewinner Lukas Esser, an das Duo Alec Duhl und Peter Wehmann sowie an Bastian Eberhard. Sie haben nicht nur die Jury – bestehend aus zahlreichen Verbänden, Unternehmen und Organisationen – von ihren Soundideen überzeugt, sondern auch die vorgegebenen Bedingungen vollständig und überzeugend erfüllt und sich damit in einem breiteren Feld von Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus ganz Deutschland durchgesetzt“, sagten die Gratulanten Rudi Kuchta, VDV-Industrieforums-Vorsitzender, VDV-Vizepräsident Werner Overkamp und Professor Sebastian Waschulewski vom Foam Institute Berlin.

Der Klang des freundlichen Nachbarn

„Dieses Soundprojekt war wirklich ein besonderes. Auf der einen Seite eine Branche, die die Transformation der Mobilität vorantreibt, auf der anderen Seite strenge EU-Vorgaben, die mit der Kreativität der Sound Designer ausgefüllt werden sollten. Jetzt sind wir einen Schritt weiter und sprechen mit der Industrie konstruktiv über die Umsetzung. Unser gemeinsames Ziel ist, dass wir schon bald den neuen Standardsound auf den Straßen hören werden. Durch den Wettbewerb haben wir eine sehr gute Gestaltungsgrundlage erhalten: einen einzigartigen, umweltfreundlichen und modernen Klang. Wir nennen ihn den freundlichen Nachbarn“, sagte Waschulewski.

Die Elektrobuskonferenz des VDV vermeldete mit über 780 Anmeldungen einen neuen Rekord, auf der Fachmesse ElekBu waren 70 Aussteller vertreten, laut VDV ebenfalls eine neue Höchstzahl.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.