-- Anzeige --

ÖPNV: Länderübergreifende Buslinie eröffnet

Von der neuen Verbindung sollen Berufspendler und Auszubildende, Touristen und Anwohner profitieren
© Foto: picture alliance / ZB | Z6944 Sascha Steinach

Der X2 verbindet wochentags im Stundentakt und am Wochenende im Zweistundentakt die Lutherstadt Wittenberg in Sachsen-Anhalt mit Bad Belzig in Brandenburg auf direktem Weg.


Datum:
10.05.2021
Autor:
dpa/Anja Kiewitt
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die länderübergreifende Buslinie X2 zwischen Bad Belzig und der Lutherstadt Wittenberg ist am Montag eröffnet worden. Um 5 Uhr sei der erste Bus der Linie in Bad Belzig in Richtung Wittenberg abgefahren, sagte Hans-Jürgen Hennig, Geschäftsführer von Regiobus Potsdam Mittelmark, bei einer digitalen Eröffnungsveranstaltung am Montag. Der X2 verbinde wochentags im Stundentakt und am Wochenende im Zweistundentakt die Lutherstadt Wittenberg in Sachsen-Anhalt mit Bad Belzig in Brandenburg auf direktem Weg.

Schritt in Richtung Mobilitätswende

"Wir brauchen länderübergreifende und verlässliche Verbindungen", sagte Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU). Die Linie schaffe ein Stück weit mehr Einheit zwischen Sachsen-Anhalt und Brandenburg. Von der Verbindung profitierten nicht nur Berufspendler und Auszubildende, sondern auch Touristen sowie Anwohner, da der Bus eine direkte Verbindung zur ICE-Anbindung in der Lutherstadt Wittenberg schaffe, sagte Hennig. Mit der neuen Buslinie "tragen wir zum wirtschaftlichen Erfolg der Region bei, steigern die Attraktivität des klimafreundlichen ÖPNV und gehen einen weiteren wichtigen Schritt auf dem Weg zur Mobilitätswende", ergänzte Guido Beermann, Brandenburgs Minister für Infrastruktur und Landesplanung.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.