-- Anzeige --

Busunternehmen: Doppelstockbusse im Linienbetrieb

Die Busse der BKW sind auf einem Abschnitt der Deutschen Märchenstraße unterwegs
© Foto: Daimler Truck

Weil eine Buslinie stark von vielen Berufspendlern und Studenten genutzt wird, kommen hier Doppelstockbusse mit einer hohen Sitzplatzkapazität zum Einsatz.


Datum:
04.08.2022
Autor:
Thomas Burgert
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

In Hessen hat die Bad Wildunger Kraftwagenverkehrs- und Wasserversorgungsgesellschaft (BKW) fünf neue Setra Doppelstockbusse in ihren Fuhrpark aufgenommen. Die Dreiachser sind mit 85 Sitz- und 14 Stehplätzen sowie mit einer Sondernutzungsfläche für Rollstühle und Kinderwagen ausgestattet und haben zudem ein elektronisches Fahrgastzählsystem über dem vorderen und hinteren Einstieg an Bord.

Die S 531 DT werden im Auftrag des Nordhessischen Verkehrsverbundes (NVV) auf der 50 Kilometer langen Buslinie 500 von Bad Wildungen nach Kassel eingesetzt. „Da die Strecke von Bad Wildungen nach Kassel tagtäglich von vielen Berufspendlern und Studenten genutzt wird, waren die Setra Doppelstockbusse mit ihren hohen Sitzplatzkapazitäten unsere erste Wahl“, sagte BKW-Geschäftsführer Uwe Bonan.

Es sind die ersten Fahrzeuge, die Setra mit einer 1,38 Meter breiten Doppelflügeltür in Kombination mit einer Klapprampe ausliefert. Die grün-blau-weiß folierten Doppelstockbusse sind ein echter Hingucker. Da sie auf einem Abschnitt der Deutschen Märchenstraße unterwegs sind, wurden sie mit Motiven von Rapunzel und Frau Holle verziert.

Die BKW besteht seit über 100 Jahren. Neben der Durchführung von Linienfahrten bietet das nordhessische Unternehmen zudem ein Reisprogramm an, das Städtetouren, Tages- und Mehrtagesfahrten sowie Erlebnisreisen umfasst. Auch hier setzt die Gesellschaft mit zwei S 515 HD der ComfortClass auf Busse der Marke Setra.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.