-- Anzeige --

Busunternehmen: Winzenhöler erneuert seinen Fuhrpark

Je zehn Mercedes-Benz- und Setra-Busse sind bei Winzenhöler neu im Fuhrpark
© Foto: Daimler Truck

Das Busunternehmen Winzenhöler hat 20 neue Linienbusse im Fuhrpark, diese werden auf Regional- und Expressbuslinien in Südhessen eingesetzt.


Datum:
18.03.2022
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Nach dem Gewinn einer europaweiten Ausschreibung im Auftrag des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV), hat der südhessische Omnibusbetrieb Winzenhöler seinen Fuhrpark durch 20 Neufahrzeuge erneuert. Winzenhöler setzt nun neun Setra Low Entry-Fahrzeuge des Typs S 416 LE business und einen Setra S 415 LE business auf den X-Bus-Linien von Darmstadt in den Ostkreis Darmstadt/Dieburg und in den Odenwald ein. Zehn Busse vom Typ Mercedes-Benz Citaro, darunter acht Gelenkfahrzeuge, verkehren auf verschiedenen Regionalbuslinien im Ostkreis Darmstadt/Dieburg und im Odenwald. Die Fahrzeuge haben jeweils einen elektronischen Abbiege-Assistenten an Bord, der den Busfahrer vor sich bewegenden Objekten auf der Einstiegsseite warnt und so vor allem Fußgänger und Radfahrer schützt.

Der 1933 gegründete mittelständische Busbetrieb, der in der dritten Generation von Christian Winzenhöler geführt wird, hat seinen Sitz in Groß‑Zimmern sowie im Industriepark Höchst. Mit insgesamt 50 Omnibussen sichert das Busunternehmen im Rhein-Main-Gebiet die Beförderung von mehreren tausend Fahrgästen täglich. Die regionalen Schwerpunkte liegen in den Landkreisen Darmstadt-Dieburg, Odenwald sowie den Städten Frankfurt und Darmstadt. Winzenhöler hat mit EvoBus auch Service-Verträgen abgeschlossen. Die Omniplus-Serviceverträge „Premium“ sollen dem Unternehmen langfristige Planbarkeit und maximale Verfügbarkeit der Omnibusse sichern, da neben der Wartung auch Instandsetzungen der gesamten Fahrzeuge und der Antriebsstränge abgedeckt sind – inklusive aller Verschleißreparaturen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.