-- Anzeige --

Elektrobusse: DB verlängert Vertrag mit Ebusco

Busworld_2023_Ebusco_3_0
Der Vertrag sieht die Möglichkeit vor, dass die DB auch Busse des Typs Ebusco 3.0 – hier auf der Busworld zu sehen – bestellen kann
© Foto: Thomas Burgert

Der niederländische Bushersteller Ebusco soll bis 2026 der Hauptlieferant der Deutschen Bahn für 12- und 18-Meter-Elektrobusse bleiben.


Datum:
12.10.2023
Autor:
Thomas Burgert
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der ursprüngliche Rahmenvertrag wurde im April 2022 unterzeichnet und trat von 2023 bis 2024 in Kraft. Nun hat Ebusco eine optionale Verlängerung für 2025 und 2026 offiziell bestätigt. Der Rahmenvertrag bezieht sich auf die Lieferung von batterieelektrischen Bussen.

Über den Rahmenvertrag wurden seitens der DB Regio bereits mehrere Aufträge für Busse des Modells Ebusco 2.2 erteilt. Die E-Busse sollen laut Ebusco bald „bei mehr als zehn verschiedenen Projekten zum Einsatz kommen“. Von diesen Aufträgen sind bereits mehrere Busse ausgeliefert worden und auf den Straßen unterwegs. Darüber hinaus befinden sich die Unternehmen in abschließenden Gesprächen, um in Kürze Festaufträge zu erteilen, wodurch sich die Gesamtzahl auf über 100 Busse erhöhen wird.

Mit der Beschleunigung bei der Beschaffung von Elektrobussen und der starken Marktposition der Deutschen Bahn in Deutschland freue man sich darauf, „viele weitere emissionsfreie Busse zu liefern“, so Ebuso. Bislang hat die Deutsche Bahn nur Busse des Typs Ebusco 2.2 bestellt. Der Vertrag sieht jedoch auch die Möglichkeit vor, Busse des Typs Ebusco 3.0 zu bestellen.

„Es war großartig, mit der Deutschen Bahn zusammenzuarbeiten und eine Partnerschaft aufzubauen, in der wir uns beide aufeinander verlassen können“, sagte Patrick Oosterveld, Vertriebsleiter bei Ebusco. „Wir sind sehr stolz darauf, als Lieferant von Elektrobussen bis 2026 ausgewählt worden zu sein und erwarten zwei weitere fantastische Jahre, in denen wir einen großen Beitrag zum emissionsfreien Transport in Deutschland leisten werden.“

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.