-- Anzeige --

Jetzt auch Rechtslenker-Tourismo in Euro 6

© Foto: Mercedes

Mercedes-Benz stellt die Rechtslenker-Ausführung seines Hochdeckers Tourismo auf die Abgasstufe Euro 6 um. Dazu erhält der Reisebus den Motor OM 470 mit 10,7 l Hubraum.


Datum:
17.07.2013
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --
Wie Mercedes-Benz mitteilt, entspricht der neue Antriebsstrang in Leistung und Kraftübertragung exakt den Wünschen britischer Busunter­nehmer. Das Aggregat ist stehend im Heck eingebaut. Im zweiachsigen Tourismo gibt es den neuen Motor wahlweise in einer Leistungsstufe mit 265 kW (360 PS) und 1.700 Nm Drehmoment oder 290 kW (394 PS) mit 1.900 Nm. Die Kraftübertragung übernimmt entweder ein Sechsgang-Schaltgetriebe, das automatisierte Achtganggetriebe Mercedes PowerShift oder das Sechsgang-Automatikgetriebe ZF Ecolife. Neu ist die Anordnung der Aggregate im Heck: Rechts neben dem stehenden Motor sind Kühler und Lüfter eingebaut, abgetrennt durch eine Schottwand. Neu ist auch die großzügige Entlüftung des Motoraums. Sie ist mit zwei sym­metrisch angeordneten Gittern auf der neuen Motorklappe gleichzeitig ein wesentliches optisches Erkennungsmerkmal des Tourismo mit Antriebsstrang nach Euro 6. Bei der Abgasnachbehandlung setzt Mercedes-Benz in allen Varianten auf die AdBlue-Technologie: Ein geschlossener Partikelfilter kombiniert mit dem SCR-System von Mercedes-Benz sowie einem Oxidations-Katalysator. Hinzu kommt eine gekühlte Abgasrückführung. Partikel- und Stickoxidemissionen werden damit auf ein Maß am Rande der Nachweisbarkeit reduziert. Mit seiner Fahrgasttür links vorne auf der Bordsteinseite ist der zweiachsige Tourismo auf britische Wünsche zugeschnitten. Gleichzeitig passt er sich mit einer Mitteltür auf der rechten Seite dem Linkslenkerverkehr auf dem Kontinent an.

Tourismo Euro 6

Tourismo Euro 6 Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.