-- Anzeige --

Neoplan: Eine Sonderedition zum Jubiläum

Der Cityliner feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag, Anlass für MAN, ein Sondermodell aufzulegen
© Foto: MAN Truck & Bus

Der Cityliner von Neoplan feiert in diesem Jahr einen Zum 50. Geburtstag, Anlass für den Hersteller, ein Sondermodell aufzulegen.


Datum:
09.09.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Dieses Sondermodell des Cityliners ist an die „Platin-Version“ aus dem Jahr 1996 angelehnt und mit dem Spiegelersatzsystem OptiView ausgestattet, das auch um eine 360 Grad-Darstellung oder ein aktiv warnendes Abbiegeassistenzsystem ergänzt werden kann. Durch die aerodynamischen Eigenschaften des Vorderwagens mit der geteilten Frontscheibe bewirkt der Entfall der ausladenden Spiegelgehäuse eine Verbesserung des Cw-Wertes von 0,34 auf nunmehr 0,31, was zu einer weiteren Steigerung der Effizienz beiträgt.

Der Cityliner wurde erstmals 1971 auf der Omnibuswoche in Monaco gezeigt. Seine Merkmale sind der besonders hohe Aufbau und Fußboden, daraus resultierend ein großer Kofferraum zwischen den Achsen. Typisch sind zudem der tiefliegende Fahrersitz und die optisch getrennte obere Frontscheibe. Im Jahr 1996 legte Neoplan mit der Platin-Edition ein auf 60 Fahrzeuge limitiertes Jubiläumsmodell auf. Anlass war der 60. Geburtstag des Unternehmens. Neben einem der ersten GPS „Satelliten Leitsystem“ von Philips verfügten die Fahrzeuge über einen lasergestützten Abstandswarner und -regler, der damals für Aufsehen sorgte. Das „Contralaser“ genannte System tastete rund zehnmal in der Sekunde einen rund 150 Meter voraus reichenden Sicherheitsraum ab und regelte Tempomat und Retarder entsprechend bei einem Hindernis ein.

Insgesamt wurden rund 8500 Cityliner gebaut. Im Jahr 2006 legte Neoplan, nun zum MAN-Konzern gehörend, den Cityliner neu auf. In 20 Jahren MAN-Zugehörigkeit wurden fast 3000 Busse gebaut.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.