-- Anzeige --

VHH: Neue Busse sollen Gruppen mehr Sitzkomfort bieten

Gerd Schneider, Geschäftsführer Volvo Busse Deutschland, Verkehrssenator Anjes Tjarks, Busfahrerin Serap Sönmez und VHH-Geschäftsführer Toralf Müller (v.l.n.r.) vor einem der neuen E-Busse von Volvo
© Foto: VHH

In vier Volvo-Bussen testen die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein ein neues Innenraumkonzept, das unterschiedlichen Bedürfnissen der Fahrgäste besser gerecht werden soll.


Datum:
18.05.2022
Autor:
dpa/ Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH) feilen an neuen Konzepten für mehr Bequemlichkeit im Busverkehr. Dazu nehmen die VHH vier neue elektrisch getriebene Volvo-Gelenkbusse mit einem neuen Innenraumdesign in Betrieb. Die Busse „verfügen nun im hinteren Fahrzeugbereich über eine Sitzbank, die über Eck angeordnet ist und über eine durchgehende Sitzfläche verfügt“, teilte der städtische Verkehrsbetrieb am Montag, 16. Mai, in Hamburg mit. „Diese bietet besonders großen oder dicken Menschen sowie Eltern mit Kindern oder kleineren Gruppen mehr Sitzkomfort.“

Im Sommer sollen sich die Fahrgäste in einer Befragung zu dem neuen Konzept äußern und weitere Ideen und Wünsche vortragen. „Jeder Mensch ist anders und hat andere Bedürfnisse“, sagte VHH-Geschäftsführer Toralf Müller. „Die Wünsche verschiedenster Personengruppen in Bezug auf die Innenausstattung unserer Busse unter einen Hut zu bringen, ist eine Herausforderung, der wir uns in den kommenden Jahren verstärkt widmen wollen.“

„Es war uns eine Freude und eine Ehre, die VHH bei Ihrem Vorhaben zu unterstützen, den Innenraum der voll elektrischen Volvo-Gelenkbusse hinsichtlich Komforts und Funktionalität für die Kunden der VHH zu optimieren. Dies passt sehr gut zu unserem gesamtheitlichen und nachhaltigen Ansatz“, sagte Gerd Schneider, Geschäftsführer Volvo Busse Deutschland.

Die VHH gehören mehrheitlich der Hansestadt. Der Verkehrsbetrieb ist mit 671 Bussen auf 163 Linien im Hamburger Verkehrsverbund (HVV) unterwegs.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.