-- Anzeige --

BUGA: Zeitreise durch die Gartenepochen

Blick vom Petersberg auf die Altstadt von Erfurt
© Foto: BUGA Erfurt 2021 gGmbH/ A. Hultsch

Im April wird die Bundesgartenschau in Erfurt eröffnet, ein besonderer Ausstellungsbeitrag nimmt Besucher mit auf eine Zeitreise durch verschiedene Gartenepochen.


Datum:
22.03.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Bundesgartenschau Erfurt öffnet am 23. April 2021. Etwa mehr als einen Monat vor der offiziellen BUGA-Eröffnung stehen daher die Projekte planmäßig kurz vor dem Abschluss. Die BUGA findet auf dem Petersberg, der barocken Festung inmitten der Altstadt von Erfurt, statt. Vor der Kulisse der Zitadelle Petersberg werden hier verschiedene Ausstellungswelten inszeniert. Dabei sind die Themen breit gefächert und reichen von Gartengestaltung über eine Zeitreise durch die Gartenepochen bis zu Pflanzenvielfalt und kulturellen Begegnungen.

Ein ganz besonderer Ausstellungsbeitrag ist die „Zeitreise durch die Gartenepochen“. Hier werden die historischen Stile der verschiedenen Gartenepochen nebeneinander und ineinander verwoben gezeigt. Typische Elemente für einen Barockgarten sind beispielsweise gerade Wegeachsen, klare Formen und prägende Buchsbaumornamente. Der Renaissancegarten hingegen zeigt opulente Blumenbeete, große Farbenvielfalt und fließende Formen. Die Interpretation bei der BUGA zeigt diese, in Thüringen prägenden Gartenepochen, in einem fließenden Übergang.

Bedeutende Gartenanlagen und herrschaftliche Parks dieser Epochen sind übrigens thüringenweit vertreten und in einem Netzwerk, den 25 BUGA-Außenstandorten, verbunden. So lässt sich ein Besuch in Erfurt mit Ausflügen zu diesen grünen Schätzen Thüringens kombinieren und die Zeitreise durch die Gartenepochen fortsetzen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.