Flusskreuzfahrten: Neuer Gruppen-Katalog von Anton Götten

Ganz im Zeichen der deutschen Romantik wird die Flusskreuzfahrt der MS Mona Lisa stehen, die über Anton Götten Reisen zu buchen ist
© Foto: CroisiEurope

Der Saarbrücker Reiseveranstalter verzeichnet bei seinen Partnern bereits eine starke Nachfrage für die Angebote des nächsten Jahres, die er gemeinsam mit der französischen Reederei CroisiEurope auflegt.


Datum:
01.04.2021
Autor:
Anja Kiewitt

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Nachdem für die laufende Saison, die Corona-bedingt schwächer angelaufen ist, die Tendenz für Buchungen ab dem Sommer jetzt nach oben zeigt, geht Anton Götten Reisen sehr zuversichtlich in das Gruppengeschäft für das kommende Jahr. Im neuen Gruppen-Programm 2022 für den deutschen Markt bietet der Saarbrücker Reiseveranstalter als Generalagent der französischen Reederei CroisiEurope Flusskreuzfahrten auf über 20 Flüssen in Europa, Afrika und Asien an. Darunter sind die Klassiker auf Donau, Rhein, Rhône und Seine, aber auch Reisen auf dem Guadalquivir oder dem Mekong. Eine große Anzahl der Flusskreuzfahrten wird als deutschsprachiger Vollcharter angeboten. Dabei gehört auch 2022 wieder die „Vollpension Plus“ zu den Serviceleistungen, bei der die Getränke zu den Mahlzeiten und an der Bar inklusive sind. Für seine Partner hat der Veranstalter ein Rundum-sorglos-Paket geschnürt, das neben der Verwaltung der Kabinen-Kontingente auch die Koordination der Ausflüge, die Reiseausschreibung inklusive Bilder und diverse weitere Leistungen umfasst. 

Neue Route auf dem Neckar

Die Reisedestination Deutschland, die an Wertschätzung stark gewonnen hat, bedient CroisiEurope 2022 mit einer neuen Route. Ganz im Zeichen der deutschen Romantik wird die Flusskreuzfahrt der MS Mona Lisa stehen, die vom 25. bis 29. September und vom 8. bis 12. Oktober 2022 stattfindet. Auf dem Neckar führt die Reise von Stuttgart aus über Ludwigsburg, Heilbronn, Eberbach nach Heidelberg und weiter über den Rhein bis nach Straßburg. Die fünftägige Kreuzfahrt umfasst neben der Vollpension inklusive Getränke auch Landausflüge, etwa zum Residenzschloss in Ludwigsburg, zum Kloster Maulbronn oder eine Stadtführung in Heidelberg.

HASHTAG


#Kreuzfahrt

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.