-- Anzeige --

Freizeitparks: Tripsdrill startet im März in die Saison

hals_ueber_Kopf_Tripsdrill
Der Freizeitpark bietet über 100 Attraktionen, für Gruppen gibt es attraktive Komplettangebote
© Foto: Erlebnispark Tripsdrill

Der Freizeitpark Tripsdrill ist ein ideales Ziel für Gruppen, es gibt Komplettangebote sowie spezielle Services für Busreiseveranstalter.


Datum:
30.01.2024
Autor:
Thomas Burgert
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Im Erlebnispark Tripsdrill in Baden-Württemberg startet in diesem Jahr die Saison am 23. März. Der Park hat über 100 originelle Attraktionen zu bieten, die nach dem Thema „Schwaben anno 1880“ gestaltet sind. Neu ist die „Wilde Gautsche“, eine gigantische Schaukel, die im Stil eines Verladekrans aus dem 19. Jahrhundert gestaltet ist. Sie garantiert die volle Ladung Spaß für bis zu 16 Fahrgäste gleichzeitig.

Der Park hat eine ganze Reihe an Arrangements sowie Vergünstigungen für Bus- und Gruppenreiseveranstalter. Für jede angemeldete Gruppe erhalten Busunternehmen zehn Prozent Rabatt (Zahlart Rechnung). Vor dem Erlebnispark stehen über 80 kostenfreie Busparkplätze zur Verfügung. Mit dem „Busfahrerstüble“ bietet der Erlebnispark einen Aufenthalts- und Ruheraum. Nach Anmeldung an der Gruppenkasse erhalten Busfahrer kostenfrei einen Tripsdriller Tagespass, ein Mittagessen mit Getränk im Gasthaus zur Altweibermühle sowie Getränkemarken (Kaffee, alkoholfreie Getränke).

Tripsdrill bietet sich auch als Ausflugsziel für Vereine, Betriebe, Schulklassen, Jugend- oder Seniorengruppen an. Komplettangebote für Eintritt & Essen bieten nach Angaben des Parks eine Ersparnis von bis zu 40 Prozent. Gemischte Gruppen können zusätzlich zum Eintritt beispielsweise das Schwabenhafte Menü im Gasthaus zur Altweibermühle wählen.

Für Schulklassen und Jugendgruppen bietet sich ein Paket mit Essen im Vespergarten an. Im Gewölbekeller des Weinbaumuseums „Vinarium“ können bei einer Weinprobe Tropfen der Region verkostet werden. Die Führung „Hinter den Kulissen“ gewährt Einblicke in die Technik ausgewählter Attraktionen. Die Hausgemachte Späßle-Tour ist eine humorvolle Zeitreise in die Geschichte von Tripsdrill. Die Führung „Natur-Pur“ im Wildparadies garantiert einzigartige Begegnungen mit der Tier- und Pflanzenwelt des Waldes.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.