-- Anzeige --

Städtereisen: Auf den Spuren der Habsburger in Wien

Neue_Hofburg_Wien_Sissi
Kaiserin Elisabeth – besser bekannt als Sissi – hat die ihr zugedachten Räume in der Neuen Hofburg nie bezogen
© Foto: KHM-Museumsverband

Eine Tour durch die Neu Hofburg Wien erzählt die spannende Geschichte der Habsburger, die über Jahrhunderte mehrere Kaiser und Könige stellte.


Datum:
30.01.2024
Autor:
Thomas Burgert
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit der „House of Habsburg Tour” in der Neuen Hofburg Wien gibt es eine neue Tour, bei der die Teilnehmer auf den Spuren von Kaiserinnen, Königen, Rittern und Staatsmännern eine Residenz entdecken, die nie bezogen wurde.

Die House-of-Habsburg-Tour erzählt vom Aufstieg und Untergang einer der mächtigsten europäischen Herrscherfamilien des vergangenen Jahrtausends. Erzählt wird die Geschichte und Anekdoten um die Gründervätern des Hauses Habsburg bis zur berühmten Kaiserin Sissi. Es ist eine Geschichte von Triumphen und Tragödien, die immer wieder überraschende Wendungen nimmt, die sich im Grunde kein Drehbuchschreiber ausdenken könnte. Auch Kunst und Kultur aus 650 Jahre Geschichte kommen nicht zu kurz, ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem Thema Musik, das Wien über Jahrhunderte ein musikalischer Mittelpunkt Europas war.

Erzählt werden diese Geschichten an dem Ort, an dem sich all dies auf einzigartige Weise nachverfolgen lässt: der Neuen Hofburg, dem jüngsten Gebäudetrakt der Wiener Hofburg. Das liegt einerseits an dem geschichtsträchtigen Gebäude selbst, andererseits an zwei Sammlungen, die es beherbergt, der Hofjagd- und Rüstkammer und der Sammlung alter Musikinstrumente.

Die neue Tour – eine audiogeführte Tour in zehn Sprachen – bringt den Besuchern die gesamte Geschichte der Habsburger vom Spätmittelalter bis in die Moderne nahe. Dabei geht es unter anderem vorbei an Rüstungen, deren Wert umgerechnet auf die Gegenwart dem eines Sportwagens entspricht. Man sieht ein Hammerklavier, auf dem einst Mozart gespielt hat und es geht vorbei an der einzigen Wachsbüste, die Joseph Haydn originalgetreu darstellt. Die Tour durchquert auch jene Flure und Säle, in der sich die einst Kaiserin Sissi zugedachten Gemächer befinden, Räume, die sie allerdings nie bezogen hat.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.