-- Anzeige --

Gastronomie: Auszeichnung für gute Küche für jedermann

Sous Chef Jürgen Bayer und Küchenchef Georg Strohmeyer freuen sich über die Auszeichnung
© Foto: Hotel Zugspitze

Das Restaurant "Zugspitz Stad’l" in Garmisch-Partenkirchen hat erneut die Auszeichnung "Bib Gourmand" erhalten, zum dritten Mal in Folge.


Datum:
06.05.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Restaurant „Zugspitz Stad’l“ mit seiner „Joseph Naus Stub’n“ im Hotel Zugspitze in Garmisch-Partenkirchen wird im „Bib Gourmand“ – dem „kleinen Guide Michelin“ – geführt. Das Restaurant erhielt nun die Auszeichnung, die unter dem Motto „gute Küche für jedermann“ sorgfältig zubereitete Speisen zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis mit einer Empfehlung honoriert, zum dritten Mal in Folge.

„Eines von nur 400 empfohlenen Restaurants in Deutschland sein zu dürfen ist eine tolle Sache“, sagte Küchenchef Georg Strohmeyer anlässlich der Auszeichnung. „Dies insbesondere auch mit Blick darauf, dass wir in den letzten Monaten pandemiebedingt ja überhaupt keine Gäste empfangen durften.“ Der seitens des Bip Gourmand vorgeschriebene Maximalpreis für ein Drei-Gänge-Menü werde sogar unterschritten, sagte Strohmeyer. Der bisherige Betrag lag bei 37 Euro, nun bei 39 Euro, man halte aber „weiterhin den alten Betrag“, betonte Jürgen Bayer.

Zudem ist das „Zugspitz Stad’l“ eines der Restaurants, bei dem man sich diese drei Gänge frei aus der Speisekarte zusammenstellen kann. Und dabei bietet das Restaurant „Zugspitz Stad’l“ seinen Gästen frische Produkte direkt von nachhaltig wirtschaftenden Bauern und Landwirten aus der Region.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.