-- Anzeige --

ITB Berlin 2023: Bremen und Bremerhaven laden zum Bustreff

Unter dem Leitmotiv „Open for change“ soll die ITB Berlin 2023 erstmals als Fachveranstaltung und nur noch drei statt bislang fünf Tage stattfinden
© Foto: iStock/holgs

Nächste Woche startet die ITB in Berlin erstmals als reine Fachmesse. Busunternehmer und Paketer sind am ersten Messetag an den Stand von Bremen und Bremerhaven eingeladen. Zusammen mit gbk und RDA findet ab 17 Uhr der "Bustreff" statt.


Datum:
02.03.2023
Autor:
Anja Kiewitt
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Nach drei Jahren pandemiebedingter Abstinenz kehrt die seit 1966 führende Messe der weltweiten Reiseindustrie vom 7. bis 9. März wieder als Präsenz-Veranstaltung zurück. Unter dem Leitmotiv „Open for change“ soll die ITB Berlin 2023 erstmals als Fachveranstaltung und nur noch drei statt bislang fünf Tage stattfinden. „Wir sind nun eine reine B2B-Messe für Einkäufer, Fachbesucher, Aussteller und Medien“, erläutert Messechefin Deborah Rothe, die dieses Amt im Januar von David Ruetz übernommen hat, im exklusiven Interview mit der OMNIBUSREVUE in der aktuellen Ausgabe 2-3/2023 auf Seite 39.

Bustreff am ersten Messetag

Tipp: um 17 Uhr am ersten Messetag laden Bremen und Bremerhaven, der RDA Internationaler Bustouristik Verband und die Gütegemeinschaft Buskomfort (gbk) in Halle 6.2a am Stand 101 zum „Bustreff “ „als einzigen Branchentreff der Bustouristik auf der ITB“, wie Hans-Peter Krüger, Leiter Vertrieb Firmen & Bustouristik, betont. Zum Austausch bei Häppchen und Getränken aus dem Norden sind rund 1.800 Busunternehmer und Paketer eingeladen. Eine Anmeldung ist erforderlich unter: www.bremen-bremerhaven.de/bustreff

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.