-- Anzeige --

ITB: Neue Netzwerk-Event-Serie für den B2B-Bereich

Mit neuen Netzwerk-Events will die ITB für Kunden aus dem B2B-Bereich eine Plattform bieten
© Foto: ITB

Mit einem neuen Format will die ITB Berlin den dringenden Bedarf an Vor-Ort--Veranstaltungen nach der Pandemie decken.


Datum:
11.02.2022
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die ITB Berlin hat zwei analoge Netzwerk-Events angekündigt, mit der sie die Reisebranche in ausgewählten Märkten zusammenbringen will. Jedes Event biete „zahlreiche Netzwerkmöglichkeiten, feste Termine in Form eines Speed Networkings und vielfältige Workshops“ zu aktuellen Themen. Die beiden Veranstaltungen sind für den Früh- und Spätsommer geplant und sollen den Auftakt einer neuen Serie von B2B Live-Netzwerk-Events bilden. Mit dem neuen Konzept will die ITB auf der Anbieterseite unter anderem Tourismusorganisationen, Reiseveranstalter, Unterkünfte, Technologie-Anbieter, Reisebüros und Verkehrsträger ansprechen.

„Wenn die Pandemie etwas Gutes hat, dann dass wir Konzepte völlig neu denken können“, sagte David Ruetz, Head of ITB Berlin. „Neben den digitalen Formaten des Kongresses und des Digital Business Days war es uns wichtig, den dringenden Bedarf an persönlicher Begegnung und face-to-face Meetings in Form von spannenden Netzwerk-Events zu decken.“

Der erste der beiden Veranstaltungstage startet jeweils mit einem Business Breakfast, bevor sich Teilnehmer auf einer Speed Networking-Session freuen können. Dabei gibt es ein sogenanntes „Matching“ mit festen Termin-Sets für Anbieter und Einkäufer sowie zahlreiche offenen Netzwerkmöglichkeiten, die sämtlichen Teilnehmer über den Tag verteilt offenstehen. Nach einer Lunchpause geht es mit einem „Knowledge Track“ weiter, zu dem unter anderem Diskussionen und Workshops gehören. Ein Get-Together den Auftakttag abrunden. Als Folgetag ist ein optionaler Destination Day geplant. Die genauen Termine und Veranstaltungsorte der B2B-Netzwerk Event-Serie sollen in Kürze bekannt gegeben werden, so die ITB.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.