-- Anzeige --

Nachts in der Miniwelt

© Foto: Miniwelt

Wenn die Sonne hinter der Freiheitsstatue versinkt und die Modelle zu leuchten beginnen: Am 18. August erleben Besucher die „Miniwelt bei Nacht“.


Datum:
16.08.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Am 18. August hat die Miniwelt von 9 bis 24 Uhr geöffnet – ganz nach dem Motto „die Welt am Tag und in der Nacht erleben“. Abends erstrahlen die Monumente der Miniwelt im Lichterschein, werden von Fackeln umrahmt oder leuchten von innen heraus. So entsteht der Eindruck, jemand wohnt in den Gebäuden, heißt es in einer Pressemitteilung.

Besucher bekommen die Modelle der Miniwelt in romantischem Lichterschein zu sehen. Zudem „dampfen“ viele beleuchtete Bahnen über die Gleisanlage und ab 19 Uhr erklingt auf der Miniweltbühne Livemusik mit „Whysker": Willi Papperitz und Hugo Dressler sorgen mit Irish Folk, Seefahrtsliedern und Mittelaltermusik für Stimmung. Wenn es dunkel wird, steht zudem ein Lampionumzug für die kleinen Gäste auf dem Programm. Und gegen 22 Uhr gibt es die Feuershow mit „el fuego" zu sehen. Zudem findet von 18 bis 24 Uhr eine Weinverkostung der Firma Pallhuber statt.

„Wir legen Ihnen die Welt zu Füßen und bringen Sie in den Kosmos ...“ – dieses Erlebnis bietet der kulturelle Landschaftspark Miniwelt im sächsischen Lichtenstein. Der exakte, sehr detailgetreue Nachbau der Bauwerke zum Teil sogar mit Originalmaterial, der durchgängig einheitliche Maßstab (1:25) und die direkte Vergleichbarkeit begeistern Groß und Klein. Mehr als 4.500 Jahre Baugeschichte sind hier zu erleben. Sprünge durch die Zeit seien so kein Problem ebenso wie ein schneller Trip von Sachsen nach New York.

Im Eintritt inklusive ist der Ausflug in das 360-Grad-Kino Minikosmos. Zur „Miniwelt bei Nacht“ wird ab 18 Uhr die „Special-Musik-Show“ im Wechsel mit einem Kinderprogramm gezeigt. Weitere Informationen gibt es unter www.miniwelt.de

(tst)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.