-- Anzeige --

Reisemesse: Neues in Sachen Urlaub

Nachdem der "ReiseMarkt" letztes Jahr ausfallen musste, soll die Messe im Januar 2022 mit 2G-Regeln wieder eröffnen können (Symbolbild)
© Foto: MAG Mannheimer Ausstellungs GmbH

Als erste Touristikmesse des Jahres in Baden-Württemberg präsentiert der ReiseMarkt Rhein-Neckar-Pfalz alle Facetten des Verreisens und gibt einen Einblick, wie Corona die Reiselandschaft verändert hat.


Datum:
25.10.2021
Autor:
Mireille Pruvost
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Rund 8.000 Besucher werden erwartet, wenn das „größte Reisebüro“ des Rhein-Neckar-Raums in der Maimarkthalle Mannheim vom 7. bis 9. Januar 2022 seine Tore öffnet.  „Wir freuen uns sehr darauf, Anfang 2022 wieder am Start sein zu können“, sagt Frank Baumann, Geschäftsführer des Veranstalters Expotec aus Berlin. Im letzten Jahr hatte die Reisemesse coronabedingt nicht stattgefunden. 

Trotz der langen Krisenzeit in der Tourismusbranche hätten sich populäre Stammaussteller und auch neue interessante Anbieter bereits zur Teilnahme entschieden: von Fernreisen über deutsche Regionen bis zum Tagesausflug, von der Pauschalreise über den Tourismusverband bis zum Hotel und der Kreuzfahrt. „Der ReiseMarkt bietet mit der 2G-Regel unseren Ausstellern die Möglichkeit, sich erstmals wieder nach fast zwei Jahren dem Publikum zu präsentieren. Unsere Besucher, die eine gefühlte Ewigkeit aufs Reisen verzichten oder starke Einschränkungen in Kauf nehmen mussten, können Ausschau halten nach ihrem Traumziel und sich aktuell informieren, was die Reisebranche nach dem Abflauen der Pandemie bietet und wie sie sich auch verändert hat“, so Baumann.

Schon vor der Pandemie gefragt, haben einige Urlaubsformen seit 2020 nochmals besonderen Schwung aufgenommen. Dazu gehört laut dem Veranstalter der Urlaub mit dem Fahrrad, der auf der Messe besondere Berücksichtigung findet in Form von Reise-Ideen und Testfahrten auf dem Fahrrad-Parcours mit verschiedenen Fahrradtypen von E-Bikes bis zu Tourenrädern. Aufder Reisemesse gilt die 2G-Regel - Zutritt haben ausschließlich Geimpfte oder Genesene sowie Kinder bis 12 Jahre. (mp) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.