-- Anzeige --

Technik Museum Sinsheim: Jubiläumsprogramm zum runden Geburtstag

Die neue Sonderausstellung „Red Bull World of Racing“ kann, sobald das Technik Museum Sinsheim wieder öffnet, täglich in der Halle 3 bestaunt werden
© Foto: ATM

Statt großer Feierlichkeiten setzt das von Oldtimer-Fans 1981 gegründete Museum auf viele kleinere Aktionen und Themenwochen.


Datum:
07.05.2021
Autor:
dpa/Anja Kiewitt
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Dieses Jahr feiert das Technik Museum Sinsheim seinen 40. Geburtstag: Anfang der 1980er Jahre gründeten 15 Oldtimer-Fans den gemeinnützigen Verein Auto-Technik-Museum e.V. und eröffneten am 6. Mai 1981 das Museum. Zehn Jahre später folgte das Technik Museum Speyer. Von Unterwasser bis ins Weltall ist in den beiden Einrichtungen heute alles vertreten, was in der Welt der Technik beheimatet ist. Mit spektakulären Transporten, wie des Überschallflugzeugs Tupolev Tu-144, der Concorde oder der Boeing 747, schrieben die Häuser Geschichte.

Geplante Aktionen zum runden Geburtstag

Statt großer Feierlichkeiten setzen die Verantwortlichen im Jubiläumsjahr auf Themenwochen und kleinere Aktionen. „Sobald wir wieder öffnen, zeigen wir die Red Bull-Sonderausstellung in Halle 3, bieten Highlight-Führungen oder Themenwochen an und natürlich gibt es auch das ein oder andere Fahrzeugtreffen“, verrät Geschäftsführer Matthias Templin. Geplant sind auch kostenfreie Rundfahrten mit dem Lanz-Bulldog rund um die „Agri Historica“, Fotowettbewerbe zum US-Car-Treffen und dem Motorradwochenende, Rabattaktionen im Shop und thematisch angepasste Speisekarten in den Restaurants. Mit einem Museumsführer tauchen Besucher in die Historie der Museen ein. An ausgewählten Tagen stehen auch Kinderführungen auf dem Programm. Die Anzahl der Plätze ist nach geltenden Corona-Schutzmaßnahmen begrenzt.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.