-- Anzeige --

Touristik: DRV sieht anziehende Urlaubsnachfrage

Der Trend zum Deutschlandtourismus setzt sich fort
© Foto: imageBROKER/picture-alliance

Der Deutsche Reiseverband stellt eine steigende Nachfrage nach Urlaubsreisen fest, dabei setzt sich der Trend zum Urlaub in Deutschland auch in diesem Sommer fort.


Datum:
24.06.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Reisebüros und Online-Reiseportale in Deutschland stellen seit einigen Wochen eine stark anziehende Urlaubsnachfrage für die Sommermonate fest. Dabei wird sehr kurzfristig für die Sommermonate gebucht, über die Hälfte aller neuen Buchungen in der zweiten Juniwoche entfallen auf die Sommerferien. Das ergeben Analysen des Deutschen Reiseverbandes (DRV) auf Basis der Marktforschungsdaten von Travel Data + Analytics (TDA). Ausgewertet werden Buchungsdaten von stationären Reisebüros und Onlineportalen, die Veranstalterprodukte vertreiben.

Demnach sind in der zweiten Juniwoche besonders spürbar die Buchungen für das östliche Mittelmeer angestiegen – sowohl für Griechenland als auch für die Türkei. Gebucht werden zudem Reisen nach Portugal, Ägypten, Kroatien und Reiseziele wie Österreich, die Schweiz oder die polnische Ostseeküste. Der Trend zum Sommerurlaub in Deutschland setzt sich auch in diesem Jahr fort. Immer mehr Reiseveranstalter haben ihr Angebot für Ziele im Inland ausgeweitet. Besonders gefragt sind hier – wie eigentlich in jedem Jahr – die Nord- und Ostseeküste und der Urlaub in den bayerischen Bergen. Und auch die Kreuzfahrtbuchungen nehmen wieder zu – sowohl für die Reisen auf den Flüssen als auch auf den Meeren.

„Trotz des aktuellen Optimismus darf aber nicht außer Acht gelassen werden, dass erst rund ein Viertel der Umsätze, die in einem ‚normalen‘ Jahr bis Ende Mai für den Sommer getätigt worden sind, in den Büchern der Unternehmen stehen“, sagte DRV-Präsident Norbert Fiebig.  

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.