-- Anzeige --

Touristik: Saisonstart auf Schloss Weissenstein

Letzte Vorbereitung vor der Saisoneröffnung im Marmorsaal des Schlosses
© Foto: Schloss Weissenstein

Unter Einhaltung der Hygienevorschriften können Besucher das Schloss Weissenstein entlang eines beschilderten Rundgangs erkunden.


Datum:
14.04.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die reguläre Führungssaison auf Schloss Weissenstein hat am 1. April begonnen. Sofern die Inzidenzwerte des Landkreises Bamberg unter 100 bleiben ist ein Rundgang, der den neuesten Hygieneauflagen entsprechend gestaltet wurde, im Schloss möglich. Eine vorherige Anmeldung per Telefon, Mail oder dem Anmeldeformular auf der Homepage unter Angabe von Kontaktdaten ist erforderlich, teilte die Schlossverwaltung mit. Die momentanen Öffnungszeiten sind zwischen 11 und 17 Uhr, wobei sich dies aufgrund der Entwicklung des Inzidenzwertes auch kurzfristig ändern kann.

Besucher erhalten einen Text an der Kasse und können das Schloss entlang eines beschilderten Rundgangs erkunden, dabei ist eine FFP2-Maske zu tragen. Zu den Höhepunkten des Rundgangs gehören eine reichgeschmückte Grotte, das Treppenhaus mit seiner barocken Architektur und der Marmorsaal, in dem man den Glanz vergangener Feste nachempfinden kann. Ein Spaziergang durch die Gemäldegalerie rundet eine Besichtigung des Schlosses ab.

Schloss Weissenstein in Pommersfelden ist im Stil des fränkischen Barocks gestaltet. Mit seinen Gemäldegalerien, seiner kompletten Inneneinrichtung und einer beeindruckenden Architektur kamen in der Vor-Krisen-Zeit pro Jahr bis zu 30.000 Besucher.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.