We Love Travel! – Tickets jetzt online erhältlich

© Foto: ITB

Inspiration und Begegnungen, ob persönlich oder virtuell: Das verspricht das neue Veranstaltungsformat „We Love Travel! – a Tourism Recovery Pop-Up“, das vom 16. bis 18. Oktober 2020 in der Arena Berlin stattfindet.


Datum:
07.09.2020
Autor:
Theresa Siedler
Lesezeit: 
3 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Die ITB Berlin und das Berlin Travel Festival laden Vertreter der Tourismusbranche sowie Reiseinteressierte und Abenteurer ein, sich nach langer Zeit wieder zu treffen und über die aktuellen Themen der Reisewelt auszutauschen. Darüber hinaus soll der Frage nachgegangen werden, ob die Branche nach Corona zu alten Mustern zurückkehren wird oder eine allumfassende Zäsur zu erwarten ist. Das hybride Konzept der Veranstaltung ermöglicht sowohl eine Teilnahme vor Ort als auch virtuell. Als Teil des umfangreichen Hygiene- und Infektionsschutzkonzepts, das für die Einhaltung der vorgeschriebenen Sicherheitsregeln Sorge trägt, sind Tickets für das dreitägige Event ab sofort ausschließlich über den Online-Ticketshop auf der Website des Veranstalters erhältlich.

Vielfältiges Bühnen- und Online-Programm

Das Programm des Events umfasst neben verschiedenen Netzwerk-Formaten Präsentationen und Diskussionsrunden sowie Workshops und ist tagesaktuell unter http://www.welovetravel.berlin zu finden.

HASHTAG


#We love Travel

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.