-- Anzeige --

OR extra: Kreuz und quer über Fluss und Meer

© Foto: Verlag Heinrich Vogel

„Eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön …“ – Nicht nur den Passagieren selbst dürfte dieses bekannte Volkslied beim Anblick der riesigen Kreuzfahrtschiffe in den Häfen Deutschland in den Sinn kommen.


Datum:
01.06.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Auch viele Landratten packt bei diesen Zeilen die Kreuzfahrtlust. Warum also nicht auch einmal eine Reise auf den Flüssen Europas oder sogar auf den Weltmeeren unternehmen? Echte Kreuzfahrer wissen: Wer einmal angefangen hat, kann selten wieder mit dieser Art zu Reisen aufhören. Vielleicht liegen auch deshalb Kreuzfahrten so im Trend. Laut Bundesamt für Statistik stieg die Anzahl der Passagiere auf dem weltweiten Kreuzfahrtmarkt in den Jahren von 2009 bis 2018 von 17,8 Millionen Passagieren auf rund 27,2 Millionen Passagiere. Für die Branche eine beachtliche Zahl, auch weil die Anzahl der Reisenden innerhalb von neun Jahren insgesamt um knapp zehn Millionen Kreuzfahrtpassagiere angestiegen ist.

Und letztendlich ist es ganz gleich, ob man es vorzieht, auf einem Fluss zu reisen und die Städte am Ufer zu besichtigen, oder aber, ob man sich mit einem riesigen Dampfer in die Wellen der Weltmeere stürzt. Die Kreuzfahrtgesellschaften haben mit Sicherheit für jeden etwas dabei.

Zum pdf des OR extra "Kreuz und quer über Fluss und Meer" gelangen Sie über den Download-Button weiter unten.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.