-- Anzeige --

bdo: Mario König wird neuer Vorsitzender des Technik-Ausschusses

Mario König ist neuer Vorsitzender des bdo-Technik-Ausschusses
© Foto: bdo

Mit Mario König bekommt der Technik-Ausschuss des bdo einen neuen Vorsitzenden, ein wichtiges Thema werden auch künftig die alternativen Antriebstechniken sein.


Datum:
01.04.2022
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mario König, Vorstandsvorsitzender des Verbands Mitteldeutscher Omnibusunternehmen (MDO) und Vorstandsmitglied des Bundesverbands Deutscher Omnibusunternehmen (bdo) ist einstimmig zum neuen Vorsitzenden des bdo-Technik-Ausschusses TESIU gewählt worden.

König ist Gesellschafter und Geschäftsführer von Salza Tours aus Bad Langensalza in vierter Generation. Er wird in seinem neuen Amt insbesondere mit alternativen Antriebstechniken und flexiblen Bedienformen wichtige technische Themenschwerpunkte setzen.

Mario König folgt auf Rainer Mühlhause, der ihm das Amt auf der diesjährigen Fachmesse Bus2Bus am 27. April anlässlich des Messerundgangs übergeben wird. bdo-Hauptgeschäftsführerin Christiane Leonard bedankte sich, auch im Namen des gesamten Verbands bei Rainer Mühlhause für seine langjährige und vertrauensvolle Ausschussarbeit.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.