-- Anzeige --

bdo-Studie zeigt Perspektiven für den Bustourismus

Die Studie "Bestandsaufnahme und Perspektiven im Bustourismus" zeigt Marketingstrategien für die Branche auf.


Datum:
02.08.2006
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --
Strategien und Ideen für den Bustourismus liefert die vom Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) in Auftrag gegebene Studie „Bestandsaufnahme und Perspektiven im Bustourismus". 1.132 Personen hat das Institut trommsdorff+drüner zu ihrem Reiseverhalten befragt und die Ergebnisse analysiert. Die Studie bietet Produkt- und Marketingstrategien, um bustouristische Angebote zu verbessern. Zudem werden Aussagen über die Bedürfnisse der Reisenden, ihre Buchungsgewohnheiten und das Image der Busreise getroffen. Um die Potenziale der Busreise verdeutlichen zu können, wurde in der Studie erstmals der Busreiseindex erhoben. Die Befragten gaben an, welches Reiseziel und welchen Reiseinhalt sie favorisieren. Aus den Ergebnissen lässt sich sehen, dass neben „Klassikern" wie Rund- und Städtereisen auch neue Formen, unter anderem die Shoppingreise, ein innovatives Marktsegment darstellen. Auf gleiche Weise wurde der Leistungsindex berechnet, der darüber Auskunft gibt, welche zusätzlichen Leistungen besonders zur Kundenzufriedenheit beitragen können und welcher Service vom Gast als selbstverständlich erachtet wird. Auch dem Thema „Zielgruppen" hat sich die Untersuchung ausführlich gewidmet. Die Befragten wurden in fünf Gruppen unterteilt, die sich durch bestimmte Charaktereigenschaften und Reisegewohnheiten auszeichnen. Mit dieser Spezifizierung ist der Unternehmer in der Lage, die jeweilige Zielgruppe leichter anzusprechen. Die Studie kann kostenfrei über den bdo und seine Landesverbände bezogen werden. Tel. 0 30 / 24 08 93 00 http://www.bdo-online.de (tt, 02.08.2006)
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.