„Digitaler Führerschein“ soll kommen

© Foto: fotoexodo/Fotolia

Wenn es nach Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer geht, soll es künftig in Deutschland möglich sein, den Führerschein bei Verkehrskontrollen auf dem Smartphone vorzuzeigen.


Datum:
12.11.2020
Autor:
Theresa Siedler
Lesezeit: 
2 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



In Deutschland soll es künftig möglich werden, den Führerschein bei Verkehrskontrollen digital auf dem Smartphone vorzuzeigen. Darüber berichtet die Zeitschrift Autoflotte in ihrem Onlineportal. „Die EU-Kommision hat sich gestern auf der Informellen Tagung der europäischen Verkehrsminister klar zum digitalen Führerschein bekannt“, erklärte demnach Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer am vorletzten Freitag. Nach Norwegen wolle nun auch Deutschland nachziehen und den digitalen Führerschein einführen. Wer seinen Führerschein dann nicht dabei habe, könne einfach das Smartphone vorzeigen. „Über diesen praktischen Fortschritt freue ich mich sehr, denn er führt den Menschen die Vorteile der Digitalisierung klar vor Augen“, betonte der CSU-Politiker laut autoflotte.de.

Am Donnerstag zuvor hatten sich die EU-Verkehrsminister informell per Videokonferenz dazu beraten, berichtet die Zeitschrift Autoflotte. Die Ergebnisse seien in der sogenannten „Passauer Erklärung“ (ursprünglich sollte die Beratung in Scheuers Wahlkreis Passau stattfinden) festgehalten, in der es vor allem um Digitalisierung im Verkehrsbereich gehe. Unter anderem heißt es darin: „Digitale Innovationen wie virtuelle Führerscheine und Ticketing-Plattformen müssen interoperabel sein, damit sie in der gesamten EU funktionieren.“

HASHTAG


#BMVI

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.