-- Anzeige --

ÖPNV: Der "Kneipenbus" ist wieder auf Achse

PlusBus-Linie 526 auf dem Chemnitzer Omnibusbahnhof
© Foto: VMS/Brumm

Nachdem die Gaststätten in Chemnitz und Limbach-Oberfrohna wieder geöffnet haben, nimmt auch der sogenannte „Kneipenbus“ seinen Betrieb wieder auf.


Datum:
02.07.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Es ist ein Zeichen der Rückkehr zur Normalität: Der „PlusBus“ der Linie 526 ist wieder nachts unterwegs. Die Spätfahrten des „Kneipenbusses“ waren wegen der Corona-Beschränkungen seit Herbst 2020 eingestellt gewesen. Die Schnellbuslinie verbindet Chemnitz mit Limbach-Oberfrohna. Tagsüber nutzen vor allem Pendler und Schüler das Angebot, im engen Takt (bis zu 30 Minuten) zwischen den Städten mobil zu sein. Nun kommt auch das Angebot für Nachtschwärmer zurück, die vor allem an Wochenenden unterwegs sind. Der letzte Bus nachts ab Limbach-Oberfrohna um 23.14 Uhr.

„Damit bieten wir Nachtschwärmern, Kinogängern, Konzertbesuchern und Theaterfreunden aus Limbach an, das erwachende Nachtleben von Chemnitz zu nutzen und dabei auf den Pkw zu verzichten. Andersherum hat auch Limbach-Oberfrohna interessante Besuchsmöglichkeiten mit Gaststätten, Kino, Stadthalle und dem Freizeitbad Limbomar zu bieten. Die Nachtfahrten sind ein weiteres Stück Richtung Normalisierung des Lebens“, sagte Harald Neuhaus, der Geschäftsführer des Verkehrsverbunds Mittelsachen (VMS).

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.