-- Anzeige --

Plakataktion macht auf Kürzungen aufmerksam

VDV-Nord und OVN fordern, die Kürzung der Regionalisierungsmittel durch Gelder aus dem erhöhten Mehrwertsteueraufkommen zu kompensieren.


Datum:
02.08.2006
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --
Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen Landesgruppe Nord (VDV-Nord) und der Omnibus Verband Nord (OVN) machen mit einer Plakataktion auf die Kürzung der Regionalisierungsmittel aufmerksam. Angesprochen werden sollen dabei Fahrgäste, insbesondere Eltern und Schülern. Zudem bekräftigten die Verbände in einer gemeinsamen Presseerklärung ihre Forderung gegenüber dem Land Schleswig-Holstein, die Kürzungen im ÖPNV durch Gelder aus dem erhöhten Mehrwertsteueraufkommen zu kompensieren. Andernfalls müssten zwangsläufig Verkehrsangebote reduziert und Tarife angehoben werden. (tt, 02.08.2006)
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.