Ulrich Rau wird bdo-Vizepräsident

© Foto: bdo

Die Mitgliederversammlung des Bundesverbands Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) hat Ulrich Rau zum Vizepräsidenten gewählt.


Datum:
13.10.2020
Autor:
Theresa Siedler

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Die Mitgliederversammlung des bdo hat am 7. Oktober in Berlin erstmals Dirk Hänsgen in den Vorstand gewählt. Neu in das Amt als bdo-Vizepräsident wurde Ulrich Rau gewählt, schreibt der bdo in einer Pressemitteilung. Sandra Schnarrenberger und Klaus Schmidt wurden außerdem beide per Wahl in ihren jeweiligen Ämtern als bdo-Vizepräsidentin beziehungsweise als Vorstandsmitglied bestätigt.

Nicht mehr im Vorstand und als Vizepräsident aktiv ist Ralf Weltersbach, der sich nach zwölf Jahren im Gremium des Bundesverbands nicht mehr zur Wahl stellte und von bdo-Präsident Karl Hülsmann verabschiedet wurde. „Ich möchte Ralf Weltersbach meinen ganz herzlichen Dank für sein intensives und langjähriges Engagement im bdo aussprechen. Seine Arbeit für den Bundesverband geht insgesamt bis auf das Jahr 1981 zurück und führte letztlich zu seiner zwölf Jahre anhaltenden Tätigkeit im Vorstand bis hin zu den Aufgaben als Vizepräsident, die er neun Jahre lang übernahm. Das sind stolze Werte, die von einem tollen Einsatz für das Gewerbe zeugen. Ich sehe aber mit großer Zufriedenheit, dass mit Ulrich Rau ein sehr geschätzter Vorstandskollege das Amt als Vizepräsident übernimmt. Ich freue mich zudem auf die Zusammenarbeit mit Dirk Hänsgen, den ich stellvertretend für meine Kollegen im Vorstand begrüße. Allen beiden möchte ich zu ihrer Wahl mit jeweils deutlichem Votum gratulieren.“

Zum Hintergrund: Ulrich Rau leitet das Unternehmen Omnibus-Verkehr Aalen (OVA). Er ist Mitglied im Vorstand des Verbands Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer (WBO) und gehört bereits seit Jahreswechsel 2016/2017 dem bdo-Vorstand an.

Dirk Hänsgen ist Geschäftsführer der GO.ON Gesellschaft für Bus- und Schienenverkehr mbH aus Bielefeld und Mitglied des Vorstands im Verband Nordrhein-Westfälischer Omnibusunternehmer (NWO).

HASHTAG


#bdo

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.