-- Anzeige --

Ein Setra für Pauken und Trompeten

© Foto: Daimler

Die Münchner Symphoniker gehen zukünftig mit einem neuen S 516 HD der Hövels GmbH & Co. KG auf Konzertreisen.


Datum:
24.05.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Den neuen Bus, der mit 50 Reisesitzen mit verstellbaren Komfort-Kopfstützen ausgestattet ist, ziert das neu gestaltete Logo des Orchesters. Nicolay Eberlein, geschäftsführender Gesellschafter der Hövels GmbH & Co. KG, erklärte: „Alle Komponenten fügen sich in diesem Bus harmonisch zu einer eigenen Symphonie zusammen.“

Das Busunternehmen aus dem oberbayerischen Trostberg ist nach eigenen Angaben seit der ersten Setra-Baureihe Partner der Marke. Der 1930 gegründete Betrieb hat derzeit insgesamt 55 Omnibusse im Einsatz. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.