-- Anzeige --

Iveco: Design für den Personennahverkehr der Zukunft

Das Fahrzeug soll ein nachhaltiges und einzigartiges Reiseerlebnis bieten
© Foto: Iveco Bus

Der Bushersteller Iveco hat Design-Studenten die Möglichkeit gegeben, Ideen für den künftigen Personenverkehr zu entwickeln, das Ergebnis war ein futuristischer Entwurf.


Datum:
21.10.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Studenten der Fachrichtung Verkehrsdesign der Rubika-Designschule hatten beim Bushersteller Iveco Bus im Rahmen des Projekts „Urban-Move-Ability“, die Möglichkeit, ihre Ideen für einen städtischen Personennahverkehr der Zukunft zu präsentieren. Das Projekt, bei dem die Studenten mit den Design-Teams von CNH Industrial und Iveco Bus zusammenarbeiteten, war in drei Phasen gegliedert.

Am Anfang stand eine ausführliche Analyse des Themas, um den genauen Sachverhalt zu definieren, dann folgte eine kreative Phase, um die Herausforderungen neu zu deuten und mehrere Lösungskonzepte vorzuschlagen, und schließlich die Ausarbeitung des ausgewählten Konzepts. Betreut wurde das Projekt von Marco Armigliato, Strategic Design bei CNH Industrial, und Alexandre Verwilghen, Iveco Bus Lead Designer. Anhand von digitalen Skizzen, 3D-Modellen und einer 3D-Animationen wurde der Entwurf eines Konzeptfahrzeugs skizziert, der einer Jury präsentiert wurde.

Laut Iveco Bus war das Ziel dieses Projekts, sich die Erwartungen und Anforderungen der Fahrgäste vorzustellen, um die Fahrten und die Lebensqualität in einer intelligenten Stadt zu verbessern, aber auch dazu beizutragen, ein „ökologisch nachhaltiges, bahnbrechendes und einzigartiges Reiseerlebnis zu schaffen“.

„Das Design kann dazu beitragen, den Platzbedarf zu realisieren, die Architektur zu verändern, Nutzungsszenarien aufzuzeigen und somit eine nachhaltige Personenbeförderung anzubieten, die Städte aufwertet und belebt“, erklärte David Wilkie, Director of Design bei CNH Industrial. Daher sei Design auch „die DNA aller Projekte von CNH Industrial und Iveco Bus“, nur so könne man Fahrzeuge anbieten, die Ästhetik und Funktionalität vereinen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.