-- Anzeige --

Elektromobilität: E-Way auf Rekordfahrt

Innerhalb von 48 Stunden hat der E-Way 543 Kilometer zurückgelegt
© Foto: Iveco Bus

Bei einer zweitägigen Testfahrt in Niedersachsen hat der Iveco E-Way 543 Kilometer mit einer Ladung zurückgelegt.


Datum:
07.09.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Verkehrsbetriebe Bachstein, mit Sitz in Celle, Niedersachsen, haben im Juli eine Rekordfahrt mit einem Elektrobus von Iveco absolviert. Der Iveco E-Way hat unter realen Betriebsbedingungen dabei 543 Kilometer in 48 Stunden mit einer einzigen Ladung zurückgelegt. Der TÜV Nord hat das Ergebnis zertifiziert.

Auf Initiative der Verkehrsbetriebe Bachstein fand dieser Test im Juli, über zwei Tage hinweg jeweils von 5.30 bis 16 Uhr, statt. Der Iveco E-Way war mit einem 335-kWh-Akkupack ausgestattet. Mit drei Prozent Restenergie bei Testende, hätte der Bus laut Herstellerangabe dank seines geringen Verbrauchs von 0,61 kWh/km sogar „noch ein wenig weiterfahren können“.

Einsatz unter realen Bedingungen

„Ich hatte zuerst meine Zweifel, ob der E-Way das schafft, aber jetzt bin ich stolz, diese Leistung auf Stadt- und Überlandstrecken in der Region Braunschweig und im erschwerten Schulbuseinsatz erbracht zu haben“, erklärte Malte Seek, der Fahrer des Busses. Jan Behrendt, Geschäftsführer der Verkehrsbetriebe Bachstein, fügte hinzu: „Sie sind es, die das Steuer in der Hand halten und das gesamte Fahrzeug managen. Dank Telematik an Bord wissen sie jederzeit, was sie tun können und was nicht. Für mich ist dieser Rekord ein gutes Beispiel für die Zukunftsfähigkeit der Elektromobilität.“

„Bei einem ersten Test auf unserer Teststrecke haben wir bereits 527 Kilometer mit einer einzigen Ladung erreicht. Daher freuen wir uns über diesen neuen Rekord, den diesmal ein Kunde unter realen Einsatzbedingungen aufstellte. Dies beweist, dass der Iveco E-Way die Fähigkeit besitzt noch weiter zu gehen“, sagte Stéphane Espinasse, Iveco Bus-Markenführer.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.