-- Anzeige --

Karsan: Auf der FIAA Bus and Coach Fair in Spanien vollzählig angetreten

Der türkische Bus-Hersteller Karsan war mit seinem gesamten Personal auf der FIAA in Madrid – und präsentierte sich mit seiner vollständigen elektrischen und autonomen Produktpalette.
© Foto: Karsan

Unter dem Motto „One Step Ahead in the Future of Mobility“ ist Karsan praktisch nahtlos von der IAA Hannover zur FIAA International Bus and Coach Fair weitergezogen.


Datum:
26.10.2022
Autor:
Judith Böhnke
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Vor Ort war der türkische Hersteller mit seiner gesamten elektrischen und autonomen Produktpalette – wobei die Krone vermutlich dem e-ATA Hydrogen gebührte, dem Gewinner des Preises „Sustainable Bus of The Year 2023“. Für den Fahrzeug-Absatz auf Karsans Hauptzielmärkten – darunter insbesondere Frankreich, Rumänien und Italien – besitzt die FIAA hohen Stellenwert. FIAA-Besucher konnten mit dem 12 Meter langen e-ATA Hydrogen eine Testfahrt unternehmen.

Die weltweite Markteinführung des e-ATA Hydrogen hatte letzten Monat auf der IAA Hannover stattgefunden. Auf der FIAA waren neben dem 12 Meter e-ATA Hydrogen noch sieben weitere Karsan-Modelle vorgestellt worden, darunter der e-JEST, der e-ATAK, der autonome e-ATAK, der 10 Meter lange e-ATA und der 18 Meter lange e-ATA.

© Foto: Karsan
© Foto: Karsan
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.