Neuer Kommunikationschef für MAN Truck & Bus

© Foto: MAN Group 2020

Pietro Zollino hat zum 1. September 2020 die Leitung Unternehmenskommunikation und Public Affairs bei MAN Truck & Bus übernommen.


Datum:
04.09.2020
Autor:
Theresa Siedler

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Pietro Zollino startete seine Laufbahn als Autojournalist und Ressortleiter Test und Service bei der Motor Presse Stuttgart. 2002 wechselte er als Manager Global Communications zu Mercedes-Benz Cars. Von 2012 an arbeitete der Diplom-Physiker und gelernte Journalist für Volkswagen, zunächst als Leiter Produkt-, Technologie und Klassik-Kommunikation der Marke VW, später als Leiter Kommunikation Digitalisierung und Innovationen im Volkswagen Konzern.

2016 ging Zollino für die Marke Volkswagen als Chief Communications Officer North American Region (USA, Kanada und Mexico) nach Herndon, Virginia. Seit 2017 verantwortete er zusätzlich als Executive Vice President Communications der Volkswagen Group of America die Gesamtkommunikation für Volkswagen in den USA.

Zollino löste in seinem neuen Tätigkeitsfeld Stefan Klatt ab, der seit 2015 Leiter Unternehmenskommunikation und Public Affairs bei MAN Truck & Bus war. Klatt wird hingegen den Bereich Corporate Responsibility (CR) der MAN SE übernehmen. „Im Namen des gesamten Vorstands bedanke ich mich bei Stefan Klatt für die geleistete Arbeit und sein großes Engagement. Wir wünschen ihm in seiner neuen Funktion weiterhin viel Erfolg. Auch seinem Nachfolger, Pietro Zollino, wünschen wir alles Gute für seine neue Aufgabe. Als erfahrener Kommunikationsmanager wird er unser Team weiter stärken“, sagte Andreas Tostmann, Vorsitzender des Vorstands der MAN Truck & Bus SE.

HASHTAG


#MAN Truck & Bus

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.