-- Anzeige --

Bilanz: 365 Tage Elbphilharmonie Hamburg

© Foto: Ralph Larmann

Rund ein Jahr nach ihrer Eröffnung liefert die Elbphilharmonie Hamburg eine positive Bilanz.


Datum:
12.01.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Demnach besuchten etwa 850.000 Gäste über 600 Konzerte. Mehr als 4,5 Millionen Menschen bestiegen die öffentlich zugängliche Plaza, um den Panoramablick über Hamburg zu genießen. Fast 70.000 Personen nahmen an Konzerthausführungen teil und die Musikvermittlungs-Angebote der Elbphilharmonie verzeichnen über 60.000 Menschen jedes Alters als Mitwirkende. Neben den Konzertreihen des NDR Elbphilharmonie Orchesters, des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg und des Ensemble Resonanz gastierten außerdem rund 70 Orchester in der Elbphilharmonie.

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz: „Die Elbphilharmonie hat die internationale Wahrnehmung Hamburgs verändert und die Kultur hat ein neues Zuhause im Herzen der Stadt bekommen. Abend für Abend ausverkaufte Konzerte und rund 4,5 Millionen Besucher auf der Plaza zeigen die große Faszination, die dieses Haus und die Musik ausüben. Die Elbphilharmonie begeistert die Hamburgerinnen und Hamburger und unsere Gäste. Die bestechende Idee, mit einem Haus für alle einen kulturellen Identifikationspunkt zu schaffen, ist voll und ganz aufgegangen. Hamburg ist stolz auf die Elbphilharmonie und die kulturelle Vielfalt der Stadt, die sich auch in der Elbphilharmonie widerspiegelt.“ Und Michael Otremba, Geschäftsführer der Hamburg Marketing GmbH fügte hinzu: „Die Eröffnung der Elbphilharmonie hat die Wahrnehmung der Stadt verändert. Zum einen ist es uns mit der Eröffnungskampagne gelungen, Hamburg und das neue Wahrzeichen weltweit in relevanten Medien, Rankings und Reiseempfehlungen sichtbar zu machen und auf die Weltkarte zu setzen. Genauso bedeutend aber ist, dass die Bürgerinnen und Bürger Hamburgs die Elbphilharmonie als das neue Wahrzeichen der Stadt angenommen haben.“

Auch ein Jahr nach der Eröffnung sei die Nachfrage nach Konzertkarten ungebrochen und übertreffe bei einzelnen Konzerten das Platzangebot um mehr als das 20-fache. Das Programm für die kommende Konzertsaison 2018/19 wird im Mai veröffentlicht. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.