-- Anzeige --

Flughafen Leipzig-Halle: Die A9 bekommt einen neuen 24-Autohof

An der Berlin mit München verbindenden Autobahn eröffnet 24-Autohof einen neuen Standort
© Foto: Federico Gambarini / dpa

Ende März will der Betreiber die neue Rastanlage eröffnen. Im Angebot sind nicht nur LNG und Ladesäulen. Parallel entsteht ein weiterer Autohof.


Datum:
08.03.2022
Autor:
Janis Leonhardt/Anja Kiewitt
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

An der A 9 am Flughafen Leipzig-Halle eröffnet Ende März ein neuer Autohof. Die Rastanlagen-Kette 24-Autohöfe betreibt den neuen Standort in Schkeuditz an der Ausfahrt 16 (Großkugel). Zum Autohof gehört eine klassische Pkw- und Lkw-Tankstelle von TotalEnergies, aber auch ein großer Ladepark mit Tesla- und Allego-Ladesäulen. Für Lkw und Busse gibt es zusätzlich eine LNG-Tankstelle.

Coffee-Lounge für längere Pausen

Für Besucher bietet die Rastanlage verschiedene gastronomische Einrichtungen. 24-Autohöfe setzt nach eigener Aussage aufgrund eines zunehmend veränderten Kundenverhaltens auf einen großen Anteil an Selbstbedienungs- und Mitnahmekonzepten. Eine Coffee-Lounge für längere Pausen besteht dennoch. Hinzu kommt eine in den Autohof integrierte Ausstellungsfläche für kulturelle Angebote, so etwa gleich zur Eröffnung ausgestellte Exponate von Red Bull Air Race. Das Betreiber-Unternehmen unterstreicht außerdem die Dekoration des Standortes, mit einem Flugzeug an der Anfahrt und Fotomotiven auf dem Gelände.

An der A63 in Wörrstadt-Mainz stellt 24-Autohöfe gerade ebenfalls eine neue Rastanlage fertig. (jl/akw)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.